kartsport.at | forum - Zweitakt-Forum
 Hallo Steirair hier nochmals ANDREAS !!!

Hallo steirair danke für deine auskunft wegen des schaltens der 125 er schalterkarts noch was der beitrag mit dem superkart das mit der kürzesten übersetzung
von 0-200kmh in 6.1 sekunden beschleunigt und das bei einem leistungsgewicht von 2.28kg pro ps
ist das nur mit tiptronic möglich
oder sind dieses werte real wenn man nur ohne kuppeln durschaltet


ANDREAS(IP=89.144.240.XXX)
14.01.2009 17:03
antworten

          
Headline:
Eintrag:
Name: 48+9=
Datum:23.11.2017 19:16:58
Email:

 nicht normal

Wenn man das liest denkt man, alles komplette Idioten und null Ahnung! Träumen dahin mit geistesabwesenden Gehirn

Ge-org(IP=91.141.3.XXX)
14.12.2016 08:07


 spa

da gehts um offene, zweisitzige le mans sportwagen prototypen ... die klasse sr2 und sr1 (jetzt heißen sie lmp1+2). wir hatten damals (2001) rundenzeiten um 2:24, die sr1 (900 kg / über 600 ps) kamen auf ~ 2:12 min.

spa ist ein langer, schneller kurs, das wird den sportwagen etwas entgegenkommen.


XL(IP=193.171.252.XXX)
21.01.2009 09:42


 Hallo xl

400ps und 750 kg welche autos sind das
also vom leistungsgewicht könnte sie mit dem superkarts gleich an aber 15 sekunden schnellerglaube ich kaum das waren dann vielleicht die einzylinder superkarts mit 70 ps


ANDREAS(IP=89.144.212.XXX)
20.01.2009 20:21


 superkarts

also die beschleunigungswerte sind schon extrem, auf der offiziellen international-superkart-series-seite (http://www.superracekart.info/supertkartduits/index.htm) ist die rede von unter 3 sekunden und bis zu 280 km/h. wobei die höchstgeschwindigkeiten eher unrealistisch sind. in der sportwagenweltmeisterschaft hatten wir auch autos (400 ps/750 kg) mit theoretischer höchstgeschwindigkeit von über 310 km/h, aber selbst in spa, erreichten wir nur ~280 km/h und waren ca. 10 - 15 sekunden schneller als die superkarts.

XL(IP=81.217.138.XXX)
20.01.2009 20:13
office@kartsport.at


 Hy steirair!!

Weil wir gerade bei dem thema superkarts waren
hab gelesen das die einzylinder superkarts bis zu 75 ps haben stimmt das
was kostet so ein motor mit dieser leistung gebraucht hab gehört so ca 2000-2500 euro
welches wartungintervall hat so ein motor (Kolbenwechsel u.s.w.)!
und wie sieht die haltbarkeit aus



ANDREAS(IP=90.152.221.XXX)
19.01.2009 11:05


 Hy

Hab nochmal nachgelesen das modellauto serpent beschleunigt mit der übersetzung 120kmh
in 1.7 sekunden auf 100kmh solche motoren kosten aber 900 euro


ANDREAS(IP=89.144.248.XXX)
19.01.2009 09:07


 Hallo staireir hallo mister anonym !!!

Hallo steirair hatte leider das internet in den letzten tagen nicht zur verfügung ja das mit den 6 sekunden auf 200kmh hab ich auch unter google gefunden
dort waren die beschleunigungswerte beschrieben 0-100kmh in 2.5 sek und 0-200kmh in 6.1 sek
diese seite war unter google STRESS IM MINI leider wenn ich in diese seite reingehe fehlen leider teile dieser seite warum weiss ich nicht was da passiert ist war so ein testbericht

ja und was herr anonym sagt warum sollten 0-200kmh unmöglich sein wenn ein superkart bereits von 0-100 kmh in 2.5 sekunden beschleunigt

es gibt sogar modellautos von der fa. serpent die haben allrad deren räder moosgummi haben und einen durchmesser von ca 4-5 Zentimeter
solche Autos wiegen 3.5kg komplett der motoren haben 3.5ccm und ca 3.5ps 2 gang getriebe je nach Übersetzung BIS 140kmh
0-100kmh in unter 2 sekunden genauer gesagt 1.8sekunden
klingt zwar unglaublich aber habe diese beschleunigungswerte im internet selbst nachgelesen
diese motoren werden mit nitromenthan methanolgemisch gefahren


ANDREAS(IP=89.144.248.XXX)
19.01.2009 08:58


 (kein Titel)

Weiter unten hab ich geschrieben das ich von
0-200 ca. 11 sec. brauche. Und auch gezweifelt
das ein 250er Kart das in 6sec. schafft.

Aber ich hab ein bisschen gegoogelt... Und laut
einigen Seiten beschleunigt so ein Teil tatsächlich
in unter 7 sec. von 0-200 km/h. Allerdings gehts
hier um die Stage1 Zweizylinder Karts. Die fahren
mit 250er GP Motore mit 110PS. Leider gibts da
auf Deutsch relativ wenig. Das spielt sich alles mehr
in den Niederlanden, Frankreich usw. ab.

Also: Sag niemals nie *-)



-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
17.01.2009 07:32


 @ ANDREAS & -steirair-

Grundsätzlich ist eine beschleunigung von 0-200km/h in 6,xx sek sehr (!!!) schwer möglich, aber ganz sicher nicht mit einem kart oder einem GTO der auf 340 übersetzt ist.
Hauptproblem beim Kart:
Heckantrieb
die "Spielzeugräder"
kleine Aufstandskraft
Darum wirst du niemals solche Werte auf die Straße bringen. Sorry, that´s racing.


(anonym)(IP=195.3.113.XXX)
16.01.2009 23:37


 (kein Titel)

Ich hab ein langes Getriebe drinnen.
Letzter Gang----> 340 km/h *-)

1/8 brauch ich knapp unter 8sec./160km/h.
Ein Getriebe fürs Bergfahrenhätte auch wenig
Sinn in einem Strassenauto..



-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
16.01.2009 10:29


 Hy !!

Schreibe eigentlich nicht unter 15 namen !!
Bin mir sicher auch so wie Gerold der meinung ist das diese Bschleunigungswerte durchaus real sind wenn du dir mein beispiel wie unten beschrieben ansiehst

1. Beispiel wäre aus dem Bergrenncup der Raketen bruno mit dem Lancia delta S4 4 WD
das Leistungsgewicht beträgt mit Fahrer 1.85kg pro Ps
6 Gang geschaltet mit kupplung mechanisch
0-100kmh 2.5 sek 0-200kmh 8.2 sek endgeschwindigkeit 220kmh

2. Österreichischer Bergrenncup felix pailer
lancia delta integrale 4 wd mit fahrer 1.71 kg pro ps
6 gang mit kupplung geschaltet mechanisch endgeschwindigkeit 240 kmh

fuhr beim beschleunigungsrennen in unterfladnitz weiz aud der achtelmeile das sind 201 m
181kmh zeit 6.48 sekunden

man muss ja bedenken das man für den allrad antrieb
20 prozent einbüßt und wie gesagt das kart wird ohne kupplung geschalten wird

und wenn du einen gto hast wird der keine endgeschwindigkeit con 220kmh haben sondern schätz ich von 300 kmh mit 600ps


ANDREAS(IP=90.152.214.XXX)
16.01.2009 08:49


 @ Gerold

Echt, so ein 250er Schalter geht in 6sec. von 0-200 o-)

Na bumm. Mein GTO hat Allrad, 1650KG und +600PS
Also knapp 2,6 KG pro PS. 0-200 gehen in 11 sec.
Soweit kann ich den Ladedruck nicht raufschrauben *-)

*gg*


-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
16.01.2009 08:18


 (kein Titel)

Äem, ein kleiner Hinweis noch. Kartreifen kauft
man nicht einmal und fürs Leben.

An einen guten Rennwochenende gehen auch mal
drei Garnituren dahin. Und nochmal. Mojo sind für
Rotax, Duro sind für Leihkarts, Continental sind
gut für Wanduhren, Blumentöpfe oder als Briefbeschwerer. (Ich bin für Conti Reifentests
gefahren, ich darf das also sagen*-) )

Schaltkarts fahren eher mit Vega Blau/Weiss/Gelb,
Dunlop oder Bridestone.... Neue Reifen gibts an sich
nicht billiger wenns über den Winter lagern. Sie werden
nicht schlechter. Ausser der jeweilige Händler wird
seine Gummi nicht los und verschleudert die lieber
im Winter als die Lagerkosten zu tragen.

Aber nochmal die Frage warum du unter 15 Namen
postest....????


-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
16.01.2009 08:07


 Hallo!!!

Ja wenn ich so nachdenke werden die vega blau vom preis leistungsverhältnis wahrscheinlich die besten sein!
Habe ja mit den Reifen noch zu wenig erfahrung !Wenn man bedenkt sind ja die mojos ziemlich teuer!!!
vom vergleich her !!

Gibt es eigentlich irgendwelche aktionen wo man die vega blau günstig bekommt zb. vor saisonende!! oder reifen vom vorjahr die werden meist günstiger angeboten!!

Hab mir in ebay eine Garnitur continental ccb eingesteigert aber von 2007 um 80 euro hab mir gedacht die probier ich zu diesen preis!!

Stimmt das gerücht habe gehört das continental nicht mehr reifen produziert!!

Ja zum Schluss wieviel profil haben eigentlich eure reifen bevor sie ihr in den container schmeisst
werde wirklich schauen ob ich welche erwische so zum testen bevor ich wirklich neue verschiedene reifen kaufe
aber wahrscheinlich werden das die vega blau sein



ANDREAS(IP=90.152.201.XXX)
15.01.2009 18:34


 (kein Titel)

@andreas
bezüglich deiner nachfrage zu den beschleunigungswerten eines 250er karts:

ich bin öfters mal mit einem 250er kart gefahren. ist zwar schon ne weile her, aber die beschleunigungswerte die du unten beschrieben hast, stimmen bei einem 2-zylinder 250er schon. da liegt auch die endgeschwindigkeit weit über 220 km/h (abhängig von der übersetzung).
und geschalten wird generell ohne kupplung.


gerold(IP=143.205.215.XXX)
15.01.2009 14:29


 Danke steirair für deine gute Antwort

Hab gerad nachgelesen das mojo reifen 56 shore haben und ca 160 euro kosten ziemlich viel gegenüber vega blau die besser sein sollen

da kann man ja gleich duro reifen nehmen die haben auch 56 shore aber kosten 85 euro


ANDREAS(IP=89.144.220.XXX)
15.01.2009 12:01


 (kein Titel)

Vergiss bitte die Mojo für ein Schaltkart.
Das sind gute Reifen für eine Serie wo es eher
um Haltbarkeit als um Performance geht.

Die Herumrutscherei mit den Gummis mit
einem Schalter ist elendig. Und mit 40% Restgummi
kannst die Pneus sowieso schmeissen. Schad um die
auf und abmontierei.

Komm am besten Freitag Nachmittag wenns dir
ausgeht zu uns auf die StyriaBahn. Da gibt es einen
eigenen Bewerb, die "Freitags WM". Da kann jeder
teilnehmen, kostet nix, du hast einen guten Vergleich,
es liegt Gummi auf der Bahn. Und es sind genug
Leute da, die dir weiterhelfen können wennst denn
mal anstehst. Und wie der Jesse schon gesagt hat,
bei uns findest bessere Reifen im Container, oder
die bekommst gleich von den Fahrern geschenkt.

Da sind jeden Freitag so zwischen 6/8-16 Fahrer
anwesend. Es geht nur um die schnellste Rundenzeit.
Ist wirklich eine Hetz. Die Meisterschaft ist seit Jahren
ein Fixpunkt @StyriaKarting.

Infos unter www.racetaurant.at


-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
15.01.2009 11:54


 NA JA WENN DAS SO IST !!

Werd ich nach styria karting kommen na ja ist auch die näheste Bahn ach ja fand eigentlich das angebot von meinen freund günstig sind denn mojo reifen überhaupt was für ein schalterkart oder rutschen die zuviel

weil du sagst lässigen freund war sogar mal bei einen
karthänder der hätte pro garnitur reifen gebraucht 20 euro verlangt waren aber aus der rotax max europameisterschaft vermutlich auch mojo

die hätte er wahrscheinlich dann sowieso weggeworfen gut dass ich dass jetzt weiss mit den reifen



ANDREAS(IP=89.144.220.XXX)
15.01.2009 11:41


 Lässig

Wennst zu uns auf die Kartbahn Styria Karting kommst, gibt es direkt nach dem Eingangstor einen Altreifencontainer, da kosten dich diese Reifen NIX!

Hast aber einen lässigen Freund der dir alte MOJO Reifen verkaufen möchte!


Christian Zach(IP=84.115.158.XXX)
15.01.2009 11:24
z.christian@utanet.at


 Hallo steirair wennst heute noch mal bei meiner seite reinschaust und zwar !!

bekomme von einem freund Mojo reifen er sagt die werden auch in der rotax max challenge eingesetzt
slicks würdest du mir die für ein 125 schalterkart empfehlen oder haben die zuwenig grip
würde 5 garnituren bekommen um gesamtpreis 100 euro
mit 40 prozent profil


ANDREAS(IP=89.144.220.XXX)
15.01.2009 11:00


 Hallo nochmal ah ja wegen der beschleunigungswerte des superkarts 6.1 sekunden auf 200kmh!!

Diese Werte könnten tatsächlich stimmen habe gerad im internet herum gestöbert was ich meistens mache wenn mir fad ist und HIER ein beispiel dazu!

Es gibt im Bergrenncup bei den tourenwagen
einen Lancia delta integrale
der hat 4 wd und hat mit dem Fahrer ein Leistungsgewicht von 1.85 kg pro PS wird mechanisch mit kupplung geschalten beschleunigt von 0-100kmh in 2.5 sekunden und 0-200kmh in 8.2 sekunden endgeschwindigkeit 220kmh 6 gang

wenn man natürlich bedenkt dass im allrad 20 PROZENT
mehrleistung verloren geht und auch bedenkt das ein kart ohne kupplung geschaltet wird könnten diese werte mit 6.1 sekunden auf 200kmH realistisch sein

was ich weiss dauert bei einem auto ein schaltvorgang 0.3 sekunden mit betätigung der kupplung

bei einem getriebe das ohne kupplung geschalten wird ca 0.10 sekunden pro schaltvorgang

das wäre eine zeitersparnis bei 6 GÄNGEN von 1 sekunde 1 gang ist schon eingelegt der zählt nicht mehr
beim raufbeschleunigen

vielleicht kann du mir meinem beispiel folgen

mich lässt der gedanke nicht ganz los wegen der beschleunigungswerte des superkarts

schönen tag noch


ANDREAS(IP=89.144.220.XXX)
15.01.2009 10:07


 (kein Titel)

Ja mit Akkus, Magneten etc. kommen da schon
ein paar KG zusammen.

Wie gesagt, bringt eher dem Technikfreak als
dem Sucher der letzten zehntel etwas.


-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
15.01.2009 09:41


 (kein Titel)

Hallo Steirair genau diese seite meine ich ja hab auch gesehen das diese teile ziemlich schwer sind zusammen die verbaut werden müssen

ANDREAS(IP=89.144.220.XXX)
15.01.2009 08:39


 (kein Titel)

Halt, ich sehe gerade der Anbieter der Schaltautomatik
nennt das wirklich "TipTronic" :-). Ich hoffe für Ihn
das eine gewisse Automarke das nicht bemerkt *.)

Hier der Link.
www.bolli-power.ch/tiptronic.html

Das Zeugs funktioniert nicht schlecht. Ist halt sehr
schwer insgesamt. Und Gewicht kostet Zeit. Wer
sowieso viel zu leicht ist, und keine offiz. Rennen
fährt.... Nettes Spielzeug für den Technik Freak.


-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
15.01.2009 06:37


 (kein Titel)

Es gibt keine Tiptronic.

Es gibt eine Schaltautomatik die mehr oder weniger
gut funktioniert. Schneller als von Hand schalten ist
das Zeugs bis dato nicht.

Bei 250er Karts kenn ich mich nicht aus. 6,1 sec.
von 0-200 erscheinen mir aber nicht sehr realistisch.

Und nochmal, bei einem Schaltkart wird OHNE Kupplung
geschalten. Ob mit oder ohne Schaltautomaten ist
egal.



-steirair-(IP=85.125.102.XXX)
14.01.2009 21:07


 tiptronic!!!

tiptronic gibts ja fürs kart oder nicht
gibts ja sogar eine seite unter kartsport


ANDREAS(IP=89.144.240.XXX)
14.01.2009 18:22


 tipptronic?

sag mal, was willst du eigentlich immer wieder mit deiner tiptronic? das ist die möglichkeit automatikgetriebe von hand zu schalten bei porsche und hat nicht das geringste mit einem kart zu tun.

aber vielleicht hat schonmal jemand den motor vom carrera gt auf ein schaltkart gepackt und kann jetzt mit tiptronic schalten ;)


Wern@ir(IP=213.129.248.XXX)
14.01.2009 17:44


 
Die "Zwatakta". Da geht was weiter, da tut sich was. Was gibt's Neues?

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 08/2017
 12/2016
 05/2016
 03/2016
 12/2015
 11/2015
 10/2015
 09/2015
 08/2015
 07/2015
 04/2015
 01/2015
 09/2014
 08/2014
 07/2014
 03/2014
 02/2014
 11/2013
 10/2013
 09/2013
 08/2013
 07/2013
 06/2013
 05/2013
 01/2013
 12/2012
 11/2012
 10/2012
 09/2012
 07/2012
 06/2012
 05/2012
 04/2012
 03/2012
 02/2012
 01/2012
 12/2011
 11/2011
 10/2011
 09/2011
 08/2011
 07/2011
 06/2011
 05/2011
 04/2011
 03/2011
 02/2011
 01/2011
 12/2010
 11/2010
 10/2010
 09/2010
 08/2010
 07/2010
 06/2010
 05/2010
 04/2010
 03/2010
 02/2010
 01/2010
 12/2009
 11/2009
 10/2009
 09/2009
 08/2009
 07/2009
 06/2009
 05/2009
 04/2009
 03/2009
 02/2009
 01/2009
 12/2008
 11/2008
 10/2008
 09/2008
 08/2008
 07/2008
 06/2008
 05/2008
 04/2008
 03/2008
 02/2008
 01/2008
 12/2007
 11/2007
 10/2007
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 04/2007
 03/2007
 02/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 09/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 07/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 02/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 02/2004
 01/2004
 12/2003
 11/2003
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 12/2001
 11/2001
 10/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000
 04/2000
 03/2000
 02/2000



 
        nach oben