kartsport.at | forum - Gästebuch
 die schnellsten Grüsse aus Deutschland...

HALLIHALLO,

der 1. Wien-Grand-Prix ist bei uns eingeschlagen wie eine Bombe. Jeder ist heiss drauf nächstes Jahr wieder dort an den Start zu gehen. War eine echt einzigartige Superveranstaltung! Und ich hoffe Euch haben die 24h Bavarian Open in Wackerdorf mindestens genauso gefallen.
Kommt Ihr nächstes Jahr wieder???

Auf unserer Page findet Ihr einen ausfürlichen Wackersdorfbericht.

www.oszter-racing.de

klickt Euch mal durch.
Die schnellsten Grüsse aus Deutschland von
Tom




Tom Ambiel(IP=195.27.250.XXX)
25.09.2000 14:48 (letzter Eintrag: 18.05.2006 11:37)
32 Antwortentom@oszter-racing.deantworten

 Wackersdorf 2001

Hallo Tom,
zu Deiner Frage
> Kommt Ihr nächstes Jahr wieder???

Nächstes Jahr kommen vielleicht noch ganz andere... ;-)


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
29.09.2000 17:14 (letzter Eintrag: 18.05.2006 11:37)
48 Antworten antworten

 24 Std. Rennen

Liebe Kartfreunde,
War fast 5 Jahre im Kartsport aktiv ( wen´s interessiert www.frankonia-racing.de ) aber längere Rennen, mehr als zwei Stunden, sind meist nur für die Bahnbesitzer und Veranstalter interessant. Die verdienen dabei ganz gut.
Fahrer und Material wird geschunden und für die Zuschauer ist es langweilig. Mehrere Sprintläufe von 100 Runden können viel spannender sein und sind an einem Nachmittag abgewickelt. Dies soll keine Kritik, sondern eine Anregung sein.
Gruß Madmatze


Madmatze(IP=212.185.228.XXX)
12.09.2000 20:47 (letzter Eintrag: 17.05.2006 21:59)
25 AntwortenMatthias@frankonia-racing.deantworten

 Wien-Bericht

Liebe Sabine,
ich hoffe ihr wart auch beim Rennen zuschaun. Es ist nicht schwer, den Termin zu verfehlen, da das Rennen eh satte 24h gedauert hat.
Als Nachlese findet ihr hier unseren Bericht mit ein paar Bildern. Viel Spaß!


E.M.Kofler(IP=212.17.127.XXX)
05.09.2000 23:50 (letzter Eintrag: 17.05.2006 21:58)
12 Antworten antworten

 gästebuch

verschrecken wollt ich aber mit der letzten meldung aber auch niemanden ;-)

XL(IP=62.46.51.XXX)
25.09.2000 13:21 (letzter Eintrag: 25.09.2000 13:21)
0 Antwortenxl@kartsport.atantworten

 gästebuch

und ich dachte, dass sei ein gästebuch ;-)

XL(IP=62.46.54.XXX)
16.09.2000 09:49 (letzter Eintrag: 16.09.2000 09:49)
0 Antworten antworten

 Sprint oder Langstrecke?

Also ich find dass in einem 8h Rennen viel zu wenig passieren kann. Das haben wir heuer schon gesehen, bei den zwei 8h Rennen in der Kartliga. Das ist in Wirklichkeit ein Sprint. 8h Vollgas. Der gewinnt, der die schnelleren Rundenzeiten derfahrt.

Bei einem 24er hingegen werden die Fahrer dermaßen ausgezaht, dass es letztlich die härtesten gewinnen. Ausnahme in Hallen, wenn die Kartstreuung zu groß war. In Hallen sollte meiner Meinung bei 24h Rennen ein Modus gewählt werden wie beim IKC 3h Rennen: Bei den halbstündlich angesetzten Fahrerwechseln wird gleichzeitig ein Kartsturz durchgeführt.

Und das geht so: Vor Beginn des Wechsels wird ein Ausdruck des Rennstandes gemacht. Ein zusätzliches Kart wird zum Aufwärmen für ca. 5 Runden auf die Strecke geschickt.

Als erstes wechselt das Letztplatzierte Team, das in das soeben angewärmte Kart umsteigt. Dann wechselt das Erstplatzierte Team, das nun ins Letztplatzierte Kart umsteigt. Nun das Vorletzte, das das Kart des Ersten ausfasst. Der Zweite bekommt das des Vorletzten usw...

Damit die Wechselbedingungen für alle gleich sind, dauert der Wechsel für jedes Kart vom einfahren in die Boxengasse bis zum rausstarten genau eine Minute. In dieser kann der nächste Fahrer bereits bequem Platz nehmen, können noch Tips und Tricks ausgetauscht werden, und das Kart wird natürlich auch betankt.

Diesen Modus hat Christoph Dirtl entwickelt und er bewährte sich bestens. Was übrigblieb war ein Sieger, der aufgrund seiner fahrerischen Leistung gewonnen hat.


E.M.Kofler(IP=212.183.111.XXX)
13.09.2000 13:19 (letzter Eintrag: 13.09.2000 21:57)
1 Antwort antworten

 sprintrennen

sprintrennen gibts bei uns auch schon seit über zwei jahren, es hat sich aber herausgestellt, dass "unsere" kartfahrer lieber längere rennen (8h- und vor allem 24h-rennen) fahren wollen. zuschauer ... das ist sowieso ein eigenes thema, denn ausser in den städten hast nicht wirklich viele.

für sponsoren ist die mediale umsetzung eines teams/events wichtiger, was auch wieder einen werbeeffekt und evtl zuschauer zur folge haben kann.


XL(IP=62.46.54.XXX)
13.09.2000 10:20 (letzter Eintrag: 13.09.2000 10:20)
0 Antworten antworten

 
Das Gästebuch von www.kartsport.at.
Über Deinen Eintrag freuen wir uns.

Suche:

Dein Eintrag

Nach erfolgtem Eintrag bitte eventuell Reload drücken.

Archiv
 Alle Einträge
 10/2017
 09/2017
 08/2017
 07/2017
 06/2017
 05/2017
 04/2017
 03/2017
 02/2017
 01/2017
 12/2016
 09/2015
 01/2014
 09/2013
 04/2013
 09/2011
 08/2011
 03/2011
 11/2010
 04/2010
 10/2009
 05/2009
 12/2008
 04/2008
 01/2008
 09/2007
 08/2007
 07/2007
 06/2007
 05/2007
 01/2007
 12/2006
 11/2006
 10/2006
 08/2006
 07/2006
 06/2006
 05/2006
 04/2006
 03/2006
 02/2006
 01/2006
 12/2005
 11/2005
 10/2005
 09/2005
 08/2005
 06/2005
 05/2005
 04/2005
 03/2005
 01/2005
 12/2004
 11/2004
 10/2004
 09/2004
 08/2004
 07/2004
 06/2004
 05/2004
 04/2004
 03/2004
 01/2004
 03/2003
 02/2003
 01/2003
 12/2002
 11/2002
 10/2002
 09/2002
 08/2002
 07/2002
 06/2002
 05/2002
 04/2002
 03/2002
 02/2002
 01/2002
 11/2001
 09/2001
 08/2001
 07/2001
 06/2001
 05/2001
 04/2001
 03/2001
 02/2001
 01/2001
 12/2000
 11/2000
 10/2000
 09/2000
 08/2000
 07/2000
 06/2000
 05/2000



 
        nach oben