kartsport.at | aktuell

2.2.2021

Online-Einschreibung für DKM 2021 gestartet

Am 1. Februar um 12 Uhr fällt mit dem Beginn der Online-Einschreibung für die Deutsche Kart-Meisterschaft der Startschuss in die Saison 2021. Der Rennkalender umfasst fünf Rennen verteilt in Deutschland und Belgien.

DKM


Auf der Internetseite www.kart-dm.de können sich interessierte Fahrerinnen und Fahrer für die fünf Prädikate DKM (OK), DJKM (OK-Junior), DSKM (KZ2), DSKC (KZ2) und DEKM einschreiben.



Bereits im Dezember präsentierte die DKM ihren Rennkalender für die neue Saison. Nach einem verkürzten Programm im vergangenen Jahr, plant die höchste deutsche Kartrennserie nun wieder mit fünf Veranstaltungen mit internationalem Status (außer DEKM). Vier Mal ist die DKM dabei auf Rennstrecken in Deutschland zu Gast und gibt einmal ein Gastspiel in Belgien.

Den Anfang macht – wie schon 2020 – der Erftlandring in Kerpen: Vom 07.-09. Mai fallen auf der Traditionsstrecke im Westen Deutschlands die ersten Entscheidungen der Saison. Weiter geht es dann Anfang Juni (04.-06.06.) in Wackersdorf, zwei Wochen vor der Kart-EM in Wackersdorf für die Klassen KZ, KZ2 und FIA Karting Academy. Zur Saisonhalbzeit reist der DKM-Tross vom 30.07.-01.08. zum einzigen Auslandsgastspiel in das belgische Genk. Zum Saisonendspurt wartet dann eine Premiere in der DKM. Nach dem letztjährigen Ausfall des Rennens auf der neuen Rennstrecke in Mülsen, soll es 2021 soweit sein. Anfang September (10.-12.09.) ist das internationale Teilnehmerfeld in Sachsen zu Gast. Das große Saisonfinale findet nur drei Wochen (01.-03.10.) später bei Zimmermann Karting in Ampfing statt.

Start der Online-Einschreibung am 1. Februar

Am 1. Februar startet um 12 Uhr auf der DKM-Internetseite www.kart-dm.de die Online-Einschreibung für die Saison 2021. Eine Einschreibung ist jetzt jeweils bis zwei Wochen vor einer DKM-Veranstaltung möglich und es muss kein Verspätungszuschlag mehr gezahlt werden. Ebenso wird die Sicherheits- und Hygienegebühr in die Einschreibung integriert, dadurch wird die Abwicklung für die Teams vor einer Rennveranstaltung deutlich einfacher. Erfreulich ist, dass die Einschreibegebühren für die Klassen DKM, DJKM und DSKM unverändert bleiben. Aus vertragsrechtlichen Gründen wird in der DSKC diese nun angeglichen, damit gelten für alle vier Prädikate die gleichen Einschreibegebühren inkl. Sicherheits- und Hygienegebühr von 3.200€, welche bis zum 01.05.2021 gezahlt werden müssen. Gaststarternennungen für einzelne DKM-Veranstaltungen sind ab dem 01. April ebenfalls über das DMSB-Onlineportal möglich.

E-Racing für den Motorsportnachwuchs: DEKM startet gleichzeitig mit der Einschreibung

Erneut im Rahmenprogramm der DKM ist die weltweit einzigartige Deutsche Elektro-Kart-Meisterschaft (DEKM) vertreten. Das DEKM Arrive & Drive Paket umfasst neben der Bereitstellung des E-Karts inkl. Kartwagen auch den Transport zu allen Veranstaltungen sowie einen einheitlichen DEKM-Rennanzug. Ebenso inkludiert ist die DEKM-Teamwear für Fahrer und Mechaniker. Bei einer „Early Bird“ Einschreibung bis zum 28.02.2021 beträgt die reduzierte Teilnahmegebühr inkl. Sicherheits- und Hygienegebühr für die komplette Saison 15.400€, im Anschluss werden ab dem 01.03.2021 16.400€ berechnet. Die Nenngebühr kann in diesem Jahr teilnehmerfreundlich in drei Teilzahlungen geleistet werden, so dass nicht der komplette Betrag zum Stichtag fällig wird. Die Einschreibung erfolgt separat unter www.dekm.de.

DKM Rennkalender 2021*:
07.05.-09.05.2021 – Kerpen
04.06.-06.06.2021 – Wackersdorf
30.07.-01.08.2021 – Genk (Belgien)
10.09.-12.09.2021 – Mülsen
01.10.-03.10.2021 – Ampfing

* Vorbehaltlich aller Genehmigungen

Autorenverweis
Online-Einschreibung für DKM 2021 gestartet
Mit Vollgas ins Jahr 2021: DKM stellt Rennkalender vor
Oschersleben kürt DKM-Champions 2020
DKM-Entscheidungen fallen in Oschersleben
Wetterkapriolen bei der DKM in Wackersdorf

Suche

Werbung


Formel Renault Classic Austria

www.renauer-motorsport.com












Aktuelle News
Rotax Grand Finals 2021 abgesagt
(13.01.) Wegen Covid wird das Reisen in und nach Portugal sehr erschwert werden, was die Durchführung de

Fahrer gesucht!
(27.06.) kartsport.at stellt am 4. Juli 2020 ein Team beim 2. F&Friends Kart Race in Herzogenburg und suc


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,062[s]