kartsport.at | aktuell

28.07.2018

RMC Austria - Lukas Zbul dominiert auch in dieser Saison

Lukas Zbul - der Vorjahressieger der RMC Austria in der Klasse Bambini - dominiert auch in dieser Saison.

Thomas Hammer


Am vergangenem Wochenende fand das vierte und vorletzte Rennen der RMC Austria in Rechnitz / Burgenland statt. Bei recht wechselhaftem Wetter wurden an 2 Tagen spannende Trainings, Qualifyings und Rennen absolviert. In der jüngsten Rennklasse der Klasse BAMBINI konnte der 11-jährige Lukas Zbul in 2 tollen Rennen sich den 1. Platz sichern und somit seine Gesamtführung weiter ausbauen. Nach einem spannenden und knappen Qualifying konnte Lukas seine gute Position in den beiden Rennen beibehalten und sicherte sich somit seinen verdienten ersten Platz. Platz 2 ging an William Hofer der auch in der Gesamtwertung auf Platz 2 liegt gefolgt von Tim Miedl. Es war ein sehr spannendes, schweißtreibendes und hart umkämpftes Renn-Wochenende. Das nächste und letzte Rennen findet nach Ferienende in der Speedworld Bruck an der Leitha statt.

Autorenverweis
RMC Austria - Lukas Zbul dominiert auch in dieser Saison
Finale der öst. Kart-Staatsmeisterschaften in Bruck/Leitha

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,031[s]