kartsport.at | aktuell

01.12.2017

Kartsport als Inspirationsgrundlage!

RMW Motorsport als Motiv und Inspirationsgrundlage bei der Vernissage PhotoArt 2017 in Aachen.

Björn Niemann




Bei der diesjährigen Vernissage PhotoArt an der Uniklinik RWTH in Aachen, stellten neun Künstlerinnen und Künstler ihre fotografischen Darstellungen zu Hightech & Medizin aus. Darunter auch der Künstler Oliver Bellendir der für seine Fotoserie unter dem Motto ,,Jede Sekunde zählt“ ein Kart des RMW motorsport Teams als Inspirationsgrundlage nutzte. Die Fahrer Moritz Wisskirchen und Maximilian Kannegießer von RMW motorsport stellten sich jeweils mit Ihrem Kart als Modell zur Verfügung. Dafür danken wir an dieser Stelle recht Herzlich.

Der Erlös aus den Verkauften Werken, kommt zu gleichen Teilen den Künstlern wie auch dem Projekt der Stiftung Universitätsmedizin Aachen zur Anschaffung einer speziellen Micro- Schlucksonde für Herzultraschall bei Früh- und Neugeborenen zugute.

Weitere Bilder der Vernissage finden sie hier.

Autorenverweis
Packende DKM-Finalrennen in Genk
Deutsche Kart-Meisterschaft geht in die heiße Phase
Hitzeschlacht bei DKM-Halbzeit in Ampfing
DKM geht in Ampfing in die Halbzeit
Deutsche Kart-Meisterschaft back in Germany

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,031[s]