kartsport.at | rennserien

WELS, 24.08.2015

Grand Prix von Wels: Sieg für SRT

Am 15. und 16. August stellt sich das Team von SRT p.b. B&B mit den Stammfahrern Christoph Stasek, Thomas Taus und Lukas Hackensellner, sowie dem Gaststarter Roberto Pesevski erstmals der Herausforderung eines Städterennens.

Karl Spies


Nach den vielen Erfolgen in der Österreichischen 4-Takt Kartszene lagen die Erwartungen dementsprechend hoch, dennoch wusste man, dass das bei Städterennen dominierende Team von Veritas Haus nur schwer zu schlagen sein wird.



Nach einer gelungenen Eröffnungsveranstaltung Freitagabend zeigte der Veranstalter über Nacht vollsten Einsatz um die Strecke für das erste Training am Samstagmorgen aufzubauen und somit perfekte Voraussetzungen für ein spannendes Rennen zu liefern.
Insgesamt 165 Fahrer aus 33 Teams kämpften im Training auf der interessanten Strecke durch die Welser Innenstadt um die Bestzeit welche schlussendlich von SRT p.b. B&B, nur wenige Hundertstel vor Veritas Haus, gefahren wurde. Dieses Bild zog sich auch durch die ersten Rennen.
Dicht gefolgt von den schnellen Fahrern des Fertighausherstellers gelang es SRT p.b. B&B 4 von 6 Rennen für sich zu entscheiden. Eines der Rennen musste der Veranstalter aus Zeitgründen leider absagen. SRT p.b. B&B sicherte sich im letzte Rennen mit einem dritten Platz den Gesamtsieg des Kart Grand Prix Wels.

So konnten die Fahrer von SRT p.b. B&B die langjährige Dominanz von Vertias Haus brechen und freuen sich auf ein weiteres Antreten bei Städterennen. Ein großes Lob an die Veranstalter für eine mehr als gelungene Veranstaltung!

Autorenverweis
Hochspannung pur in der Speedworld von Bruck an der Leitha
Schwieriger Saisonauftakt der Spitzenteams zum Start der ÖTSM
Saisonfinale der ÖTSM beim Raceday in Rechnitz
ÖTSM: Heiße Rennen im Safety Park Bozen
Grand Prix von Wels: Sieg für SRT

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,031[s]