kartsport.at | rennserien

DAI-TROPHY, WACKERSDORF, 15.05.2014

DAI-Trophy in Wackersdorf

Am vergangenen Wochenende, den 10. und 11. Mai 2014, lud die DAI-Trophy zur erstmaligen Veranstaltung nach Wackersdorf (Deutschland). Dieser Einladung folgten zahlreiche Piloten aus Österreich, Italien, Deutschland, der Schweiz und sogar Polen.

dai


Nach einem sonnigen Trainingstag am Samstag hofften die Teilnehmer auch auf einen schönen Sonntag, doch dieser Wunsch ging nur zum Teil in Erfüllung.



Am Renntag herrschte teils heiterer Sonnenschein, aber unter anderem leider auch ein plötzlich einsetzender Regenschauer, welcher die Piloten und die Mechaniker ordentlich ins Schwitzen brachte.

Bei unseren Kleinsten in der Bambini-Klasse gewann der talentierte Luis Laurin Speck aus Deutschland und das mit nur einer halben Kartlänge voraus. Er setzte sich gegen 18(!) andere Starter durch, das ist sehr lobenswert.

Dafür triumphierte jedoch der Österreicher Benjamin Dam in der Klasse Junior vor allen anderen, obwohl es diese Kategorie am schwersten hatte, weil der plötzliche Platzregen genau hier in dieser Kategorie einsetzte und somit das WETRace eingeleitet wurde.

Auch die Senior Open 125 – Piloten hatten ein aufregendes Rennen. Trotz null Gripp auf der Strecke konnte der Österreicher Richard Prethaler das Rennen für sich entscheiden, und das sogar mit einer saftigen Sekunden-Strafe.

Unsere „älteren“ Gentlemen in der Klasse KZ2 +35 fuhren ein faires Rennen. Hier konnte sich der Deutsche Christian Heigl beweisen und fuhr den Sieg nach Hause.

Aber nun zu der aufregendsten Kategorie, nämlich die Klasse KZ2. Mit einer Tagesbestzeit von 48.370 konnte Lukas Trettenbrein im Qualifying die Poleposition holen, doch die Freude hielt nicht lange an, weil er aufgrund eines Verstoßes eine 5 Sekunden-Strafe bekam. Somit startete er nur noch von Platz 23 ins Prefinale. Doch mit diesem Ergebnis gab sich der Österreicher nicht zufrieden und er kämpfte, sodass er sich gegen das ganze Starterfeld durchsetzte und zum Schluss doch das Finale mit einem tollen Sieg beendete.

Autorenverweis
DAI-TROPHY startete mit dem legendären Wintercup in die Saison 2017
Ein Aufsehen erregendes Wochenende der DAI-Trophy!
DAI-TROPHY: Heißes Wochenende beim Nightrace in Migliaro
1. Easykartrennen in Rottal Münster (DE)
Wintercup DAI-TROPHY: Erfolgreicher Auftakt in Bozen (I)

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]