kartsport.at | aktuell

07.03.2013

Haase Kart sucht Vertriebspartner für Österreich

Der italienische Karthersteller Haase Kart möchte sein österreichisches Händlernetz ausweiten und sucht hierfür ab sofort neue Vertreibspartner. Der renommierte Hersteller gehört zu den Traditionsmarken im weltweiten Kartsport. Firmeninhaber Jörn Haase gewann in seiner aktiven Zeit als Fahrer unter anderem die Kart-Weltmeisterschaft bevor er sich 1989 entschloss sein eigenes Chassis zu bauen.

haase

Fortan feierte man zahlreiche internationale Erfolge. In Deutschland gewann man im Jahr 2000 mit Oskari Heikkinen auch die Deutsche Kartmeisterschaft. Seit 2010 ist Haase Kart zudem Exklusivausrüster der ROTAX MAX Grand Finals der Klasse DD2-Masters.

Auf dem österreichischen Markt möchte Haase Kart künftig stärker vertreten sein und sucht potenzielle Partner, die sich bei Interesse direkt mit Haase Kart in Verbindung setzen können und sich während eines Besuchs im Werk von der Professionalität der Herstellers überzeugen können spiele.

HAASE SRL
25013 Carpenedolo (BS) – Italy
Telefon: +39 0 30 / 9 96 61 20
Fax: +39 0 30 / 9 96 61 22
E-Mail: info@haase.it
Internet: www.haase.it

Autorenverweis
Haase Kart sucht Vertriebspartner für Österreich

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]