kartsport.at | rennserien

ROTAX MAX WELTFINALE 2012, PORTIMAO (P), 28.11.2012

RMC-Weltfinale: Tag 2

Taff: die Abstände sind so knapp wie erwartet … Heute standen für jede Gruppe 2 freie Trainings auf dem Programm. Um auf dieser Strecke extrem schnell zu sein, bedarf es auch der Kunst sich einen guten Windschatten zu suchen.

Michael Fiedler


Livetiming und Ergebnisse unter: http://new.livestream.com/race-control/rotaxlive

Junioren:

Thomas Preining unterstreicht seine Favoriten Rolle, bei allen Trainings unter den Top 5 in seiner Gruppe.

Max Hofer klagt über fehlende Motorleistung, war jedoch einmal 7. Und einmal 13. In seiner Gruppe.

Florian Janits, kommt trotz kürzester Vorbereitungszeit auf dieses, Rennen immer besser mit der Strecke zu recht und war einmal 12. Und einmal 16. In seinen Trainings.

Ferdinand Habsburg in Training 1 auf 15. Und in Training 2 auf den 14. Platz.

Senioren:

Niki Laa war in Training 1 kam er auf Platz 12. In seiner Gruppe und in Training 2 ging es etwas zurück auf Platz 17. Gestern bei der Starting Session, drehte sein Motor noch besser als heute, auch da wird noch nach PErformance gesucht...


DD2:

In dieser Klasse läuft es in der Testphase noch besser. Simon Wagner belegte in Training 1 Platz 1, nicht nur in seiner Gruppe sondern vom Gesamten Starterfeld.

Beim 2. Training lief es nicht mehr ganz so gut, aber er war gesamt 8.


Morgen gibt es noch ein Training und das Zeittraining.

Autorenverweis
Kinder-Kart-Kurs: Der richtige Einstieg in den Kartsport!
RMC Austria 2016
World Final 2015 - Schlacht um den WM-Titel
Speedworld Academy: We are the champions - 13. Titel
Austrian RaceKart Challenge Speedarena Rechnitz

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,547[s]