kartsport.at | aktuell

PRODUKTTEST, 17.07.2012

Klingt gut: Sandberg Bluetooth Speaker

Handyhersteller unternehmen große Anstrengungen, um bestmögliche Lautsprecher in ihre Telefone zu integrieren, doch letztenendes erinnert dessen Klang bestenfalls an die Pocketradios aus den 80ern. Abhilfe schafft nun Sandberg mit dem kabellosen Bluetooth Speaker!

xl

„Meine Tochter hört mit Ihrem Handy überall Musik. Im Badezimmer, in der Küche, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer, im Garten. Dem zuzuhören ist schon ziemlich unerträglich geworden. Ein überlasteter winziger Lautsprecher in einer Streichholzschachtel. Und wenn man bedenkt, dass die Musik, die auf dem Telefon gespeichert ist, von wirklich hoher Qualität ist, erscheint das Ganze wie eine Verschwendung.“ Das sind die Worte von Sandberg Marketingdirektor Erling Hoff Petersen.

Er sagt weiter: „Es gibt viele Lösungen auf dem Markt, in Form von Dockingstationen und Lautsprechersystemen. Aber sie benötigen eine physikalische Verbindung und sind zu schwer, um sie herumzutragen, oder sie müssen ans Stromnetz angeschlossen werden. Und damit sind wir wieder am Anfang, denn das Motto von heute lautet Mobilität. Deshalb brauchte man wirklich etwas komplett Neues!“



Und so wurde der Sandberg Pocket Bluetooth Speaker geboren. Ein schlankes Aluminiumgehäuse, das einen verstärkten Lautsprecher verbirgt und für eine Nutzung von bis zu 8 Stunden aufgeladen werden kann. Die Musik kann am Lautsprecher selbst geregelt werden, der sich dank des cleveren Riemens leicht tragen lässt oder der auf dem Badezimmerboden, dem Küchentisch, der Terrasse, dem Bett, dem Campingplatz, dem Gepäckträger oder an den Orten aufgestellt werden kann, an denen Sie etwas Musik hören möchten.
Der Pocket Bluetooth Speaker ist jetzt auf seinem Weg in die Läden und ist auch online erhältlich.

www.sandberg.it

Autorenverweis
Klingt gut: Sandberg Bluetooth Speaker
Sehr praktisch: Sandberg PowerBank
DAI-Trophy: Gute Aussichten für 2012
Kinder-Kart-Kurs mit Michi Fiedler
Die 1000-Dollar-Trophy

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,062[s]