kartsport.at | rennserien

ÖTSM, RECHNTIZ, 22.05.2012

ÖTSM: Erneuter Doppelsieg für SRT p.b. B&B

Nach dem Saisonauftakt der österreichischen 4-Takt Staatsmeisterschaft im italienischen Lignano ging es diesmal für die 24 Teams ins österreichische Burgenland nach Rechnitz. Nach dem grandiosen Doppelsieg zum Saisonsauftakt, hieß die Herangehensweise für das Spies Racing Team p.b. B&B diesmal vor allem gute Punkte für die Meisterschaft zu sammeln.

Text: Karl Spies, Foto: XL


Am Samstag stand ein 6h-Teamrennen auf dem Programm und die Zielvorgabe, sichere Punkte zu sammeln konnte deutlich übertroffen werden. So hieß es am Ende Sieg für "SRT p.b. B&B" vor "BP Ultimate p.b. Kartcom" und "PKR p.b. Universal Druckerei".



Nach diesem perfekten Auftakt, sollte auch der Sonntag ein perfektes Wochenende für das "SRT p.b. B&B" Kart-Team abrunden. Nach insgesamt acht äußerst engen Sprintrennen, konnte man sich abermals vor den Teams von "BP Ultimate p.b. Kartcom" und "Die Continentale p.b. HKS" durchsetzen und so bereits nach zwei Rennwochenenden ein dickes Punktepolster für die Meisterschaft herausfahren.

Nach dieser abermals überzeugenden Teamleistung geht es nun für das Team um Karl Spies Mitte Juni nach Bruck, wo man dem großen Ziel Gesamtsieg in der österreichischen 4-Takt Kartmeisterschaft noch einen Schritt näher kommen möchte.

Autorenverweis
ÖTSM: Erneuter Doppelsieg für SRT p.b. B&B

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,033[s]