kartsport.at | aktuell

08.06.2011

David Griessner mit neuen Aufgaben

Der 16 jährige Saalfeldener David Griessner konnte nach einigen erfolgreichen Jahren im Kartsport nun im Formelrennsport Fuß fassen. 2011 tritt David im ADAC Formel Masters, einer der professionellsten Nachwuchsrennserien, an. Der Junge Rennfahrer geht für das österreichische Team Neuhauser Racing an den Start.

wg



Fahrer aus acht Nationen treten bei Rennen in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden an. An 8 Wochenenden werden insgesamt 24 Rennläufe ausgetragen.

Nach den ersten zwei Veranstaltungen in Oschersleben und am Sachsenring zieht David Zwischenbilanz:

"Es freut mich sehr, an dieser Rennserie teilnehmen zu dürfen. Die Leistungsdichte im Starterfeld ist enorm, viele meiner Mitbewerber haben schon mehrjährige Erfahrung im Rennauto.



Mein Ziel für dieses Jahr ist es, möglichst viel zu lernen und mich ständig zu verbessern. Derzeit bewegen wir uns noch im Mittelfeld, aber dank der tollen Arbeit des gesamten Teams machen wir sehr gute Fortschritte, und wir sollten schon bald um Spitzenplätze mitfahren können.


Besonders bedanken möchte ich mich bei allen unseren Sponsoren, denn nur durch ihre Unterszützung ist ein derartiges Engagement im Motorsport möglich."

Autorenverweis
David Griessner mit neuen Aufgaben

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
RMC Austria 2018
(27.03.) Das erste Rennwochenende der RMC-Austria ist in Jesolo über die Bühne gegangen. <br /&g


(17.02.) Der Kartverein Klaus lädt herzlich zur 10. Jubiläumsausgabe am 19./20. Mai 2018 ein und fr


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,078[s]