kartsport.at | aktuell

19.06.2010

RMV-DMV: Bericht RMW-Kartservice

Das RMW Eurotec Team reiste am Osterwochenende mit zwei Fahrern zum DMV in Kerpen an. Fabrice Brücker und Christian Wangard in der KZ2 Klasse waren hoch motiviert und konnten gute Leistungen erzielen. Fabrice zeigte schon samstags bei trockener Strecke was in ihm steckt und war stets einer der schnellsten.

rmv

Christian Wangard hatte bedingt durch die wenige Erfahrung auf trockener Fahrbahn und einen neuen Motor noch anfängliche Schwierigkeiten, die aber durch Datenauswertung und Feineinstellung bis spät am Abend behoben werden konnten.



Im ersten freien Training war Fabrice wieder einer der schnellsten und konnte sich im ersten Zeittraining einen sehr guten zweiten Platz sichern.
Durch Set up Schwierigkeiten hatte Christian noch einige Probleme, konnte aber trotzdem einen zufriedenstellenden fünften Platz erzielen.



Im ersten Rennen zeigte Fabrice Brücker einen sehr guten ersten Start, kämpfte in der Spitzengruppe mit und beendete diesns auf Platz vier.
Christian Wangard kam bei einem Fahrbahnwechsel auf der linken Seite bei teilweise noch nasser Strecke ins rutschen und wurde im Laufe des Rennens bis auf Platz sechs durchgereicht.
Das zweite Rennen lief für ihn nun besser. Nach einem sehr guten Start im Regen konnte er bis auf die zweite Position vorfahren. Nach einem missglückten Überholmanöver und bedingt durch überrundete Fahrer war kein weiterer Versuch mehr möglich. So beendete er das Wochenende auf dem zweiten Platz.



Jetzt war Fabrice vom Pech verfolgt, die Gischt machte ihm zu schaffen und gegen Rennmitte blieb der Gaszug hängen, so dass er aus der Fahrbahn rutschte und das Rennen für ihn beendet war.



Teamchef Michael Wangard zeigte sich trotzdem zufrieden und äußerte sich positiv gestimmt: „ Wir werden nun weiter testen um noch schneller zu werden. Die Chemie im Team stimmt und ich bin gespannt wie es weitergeht.

Autorenverweis
RMV-DMV: Bericht RMW-Kartservice

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,059[s]