kartsport.at | rennserien

KD2000, PISEK (CZ), 24.07.2009

KD2000: Viel Nass beim 3. Lauf in Pisek (CZ)

Am vergangen Wochenende trafen sich die 21 Teams der Kart Division in Pisek (CZ) um Kartsport auf hohem Niveau darzubieten! Dieses Rennwochenende hatte alles in sich! Am Programm standen für Samstag die 3 mal 2,5 Stunden Short Race und für Sonntag die 8 mal 30 Minuten Sprints. Die Strecke ist als sehr anspruchsvoll bekannt und wie wenn das noch nicht genug wäre, kam am Samstag noch sehr massiver Regen dazu!

Text: Thunder Racing, Fotos: pixel4you.at


Das Team SRT–B&B #39 konnte diese Herausforderung im Qualifying am besten bewältigen und holte sich die Poleposition! Dahinter Cashpoint Racing #1 und Abrevis p.b. Pocolocoss #32 auf Startplatz 3. TRT Austria #2 erreichte Platz 4 für die Startaufstellung! Diese 3 mal 2,5 Stunden Rennen gingen dann bei teilweise so heftigen Regenschauern über die Bühne, dass es den Fahrern alles abverlangte überhaupt auf der Strecke zu bleiben!



Das zeigte auch, dass der Rennleiter die rote Fahne für einen Abbruch schon in den Händen gehalten hatte! Der Tagessieg erging dann an Team SRT–B&B #39 vor Abrevis p.b. Kartfriends #66 und Cashpoint Racing #1! Durch Motorprobleme zurückgeworfen konnte die TRT Mannschaft nur einen 11. Platz am Samstag einfahren. Am Sonntag blieb der Regen dann aus und die Teams konnten bis auf die ersten 2 Sprints alles im Trockenen fahren! Dadurch konnte wieder sehr ans Limit gegangen werden und es entstanden wunderbare Zweikämpfe die kaum an Spannung und Action zu überbieten waren!



Nach acht gefahrenen Sprints durfte sich dann Cashpoint Racing #1 als Tagessieger feiern lassen. Auf Platz 2 die Sieger vom Samstag nämlich SRT–B&B #39 und auf Platz 3 das Team Abrevis p.b. Pocolocoss #32. Weiters konnte sich TRT Austria #2 auf Platz 4 kämpfen und somit doch noch ein gutes Tagesergebnis mit nach Hause nehmen. Die Meisterschaft spitzt sich nun auf einen richtigen Krimi zu, denn die beiden Teams SRT–B&B #39 und Cashpoint Racing #1 liegen genau punktegleich auf dem ersten und zweiten Platz der Gesamtwertung 2009!



Für Spannung ist dadurch beim nächsten Lauf in Ungarn am Pannoniaring sicher gesorgt!

Autorenverweis
KD2000: Viel Nass beim 3. Lauf in Pisek (CZ)

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]