kartsport.at | aktuell

06.07.2004

Steirische Kart-Meisterschaft: Renntag 4

Auch wenn das Wetter den Fahrern schon einiges abverlangte, boten die 55 Fahrer tolle Rennen. In den unfallfreien Rennen konnten sich teils die Favoriten bzw. auch Newcomer durchsetzen. Besonders vorzuheben ist die Leistung von Richard Dawkins der erstmals die Rotax Klasse für sich entscheiden konnte.

jz



Die Sieger der einzelnen Klassen:

ICA (9 Teilnehmer)
1. Josef Kumpusch CSW Racing Birel/TM
2. Daniel Stubenrauch KSB Racing Birel/TM
3. Diethard Sternad CSW Racing Birel/Vortex

KZ2 (17 Teilnehmer)
1. Jesse Streibl KSB Racing Monza/TM
2. Josef Krisper RP Motorsport Jesolo/TM
3. Lukas Trettenbrein RP Motorsport Jesolo/TM

ROTAX (15 Teilnehmer)
1. Richard Dawkins Styria Kart Club Tony Kart/Rotax
2. Florian Hansmann KSB Racing Birel/Rotax
3. Alexander Hauser derselbe Energy/Rotax

ROTAX Junior (5 Teilnehmer)
1. Marcel Müller RP Motorsport Jesolo/Rotax
2. Felix Diesel RP Motorsport Jesolo/Rotax
3. Corinna Kamper derselbe Intrepid/Rotax

Bambini (8 Teilnehmer)
1. Dominik Luttenberger Franz Veit Racing Kosmic/Parilla
2. Tobias Pils Franz Veit Racing Tony Kart/Parilla
3. Christoph Weber derselbe Intrepid/Parilla

Alle Ergebnisse im Detail: www.steirische-kart-meisterschaft.at

Autorenverweis
Steirische ASKÖ Kartmeisterschaft
KZ1/KZ2 Europameisterschaft in Wackersdorf
Trofeo Diecimila Dollari - das 10.000 Dollar Rennen
Trofeo Diecimila Dollari - das 10.000 Dollar Rennen
Steirische Kart-Meisterschaft: Renntag 4

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,031[s]