kartsport.at | rennserien


Kart Division: 2. Rennwochenende in Rechnitz

Die 27 genannten Teams der Kart Division fuhren vom 6. bis 8.6.08 in Rechnitz das zweite Rennen der Saison, ein sogenanntes Sprintwochenende. Dabei wurde am Samstag drei Mal ein Sprint über 2,5 Stunden und am Sonntag ein 9 Stunden Rennen gefahren! Ein Bericht des Thunder Racing Team Austria.

TRT Austria


Das Wetter war an diesem Wochenende nicht auf der Seite der KD Gemeinde und es spielte alle möglichen Stücke, aber vor allem immer wieder Regen und Sonne und somit wurde es zu einem ziemlichen Poker über die richtige Strategie und passendem Setup!

Am Samstag konnte das am besten das Team „Gerstinger #7“ umsetzen und mit drei 2.Plätze in den Sprints am Ende in der Tageswertung den Gesamtsieg für sich entscheiden!
Platz 2 und 3 gingen an „X-Max #77“ und „SRT – B&B p.b HTH #39“!

Das „Thunder Racing Team Austria #2“ konnte nach technischen Defekten im ersten und letzten Sprint nicht mehr ganz mit der Spitze mithalten aber der 3.Platz im zweiten Sprint zeigte doch, dass vieles möglich gewesen wäre! In der Tageswertung wurde es dann der 6.Platz, was für die Oberösterreicher im Hinblick auf die Defekte doch noch sehr gut war!

Der Sonntag verlief vom Wetter her wieder sehr ähnlich, nur größere Regenschauer blieben aus! Gestartet wurde nach der Tageswertung vom Samstag und es wurde gleich am Start um jede Position hart gekämpft!

Nach sehr ereignisreichen 9 Stunden mit vielen Defekten einiger Favoriten und auch Stop&Go Bestrafungen durch das gesamte Feld konnte sich wieder das Team „Gerstinger #7“ als Sieger am Ende freuen!

Die weiteren Plätze am Podest gingen an „TKK Racing #4“ und „m2 Racing 2 #44“!

TRT Austria wurde auch am Sonntag von technischen Gebrechen nicht verschont und musste eine Aufholjagd von Platz 21 starten nachdem ein Motorwechsel vollzogen werden musste.
Mit viel Einsatz und sonst fehlerfreier Fahrt konnte man sich noch auf Platz 10 vorkämpfen und somit wichtige Punkte für die Gesamtwertung retten!

Das nächste Rennen der Kart Division wird am ersten Juli-Wochenende ausgetragen!

www.trt-austria.com

Autorenverweis
KD2000: Saisonstart in Lignano
Kart Division: Spannendes Finale in Styriakarting
Kart Division: Thunder Racing und Kartfriends siegen
Kart Division: 2. Rennwochenende in Rechnitz

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]