kartsport.at | aktuell

GRAZ (STMK), 26.04.2008

PANKL KART RACING Roll-Out Party

Auch abseits der Strecke sorgte das Pankl Kart Racing Team bereits für Vollgasstimmung. Das Team rund um Teamchef Christof Pichler präsentierte sich Anfang April in Martin Kaufmann’s ScheinBar in Graz den Sponsoren, den Vertretern der Presse sowie zahlreichen Fans und enthüllte den Star des Abends, das brandneue Birel-Kart mit der Startnummer 23!

„Wir sind reif für den Titel“ meint Teamchef Christof Pichler ganz selbstbewusst und lässt damit keine Zweifel offen, wohin die Reise in der diesjährigen österreichischen 4-Takt Team Staatsmeisterschaft (ÖTSM) gehen soll. Letztes Jahr konnte das Team in seiner ersten ÖTSM-Saison trotz einigen technisch bedingten Nullnummern den 4. Gesamtrang einfahren und wurde am Ende sogar zum „Newcomer des Jahres“ gewählt.

Das letzte Rennwochenende im burgenländischen Rechnitz dominierten die Pankl Racer sogar nach Belieben und fuhren die Konkurrenz in Grund und Boden. „Gegen Ende der Saison bekamen wir die Technik immer besser in den Griff und so waren wir in der Lage, permanent an der Spitze mitzufahren, ohne von Schäden gebremst zu werden“ strahlt Jürgen Heidenhofer, ehemaliger ICA Birel Werksfahrer. Und ausgerechnet in Rechnitz startet die Staatsmeisterschaft Mitte Mai in die neue Saison. Beste Vorraussetzungen also, den ersten Schritt in Richtung Titel zu machen!

Die Fahrer der Saison 2008 sind Christof Pichler, Markus Schöpf, Jürgen Heidenhofer, Mario Krall, Manfred Mohr, Rene Steuble und Neuzugang Martin Sabith, der Georg Kwacek hinter dem Steuer ablöst. Georg wird dem Team aber weiterhin als ausgebildeter Masseur zur Verfügung stehen. Unterstützt wird das Team neben Hauptsponsor Pankl heuer auch erstmals von Karl Thallers Montanspedition.

Die Roll-Out Party, bei der die DVD der vergangenen Saison auf einer Riesenleinwand gezeigt wurde, war ein voller Erfolg. Zu guter Letzt wurde noch der brandneue Fan-Shop präsentiert, der über die Homepage erreicht werden kann. Fahrer, Sponsoren, Presse sowie die zahlreichen Gästen feierten noch bis in die frühen Morgenstunden.

www.pankl-kart-racing.com

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
RMC Austria 2018
(27.03.) Das erste Rennwochenende der RMC-Austria ist in Jesolo über die Bühne gegangen. <br /&g


(17.02.) Der Kartverein Klaus lädt herzlich zur 10. Jubiläumsausgabe am 19./20. Mai 2018 ein und fr


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,064[s]