kartsport.at | aktuell

STEYR (OÖ), 07.04.2008

TRT-Austria: Präsentation 2008

Nach langer und sorgfältiger Vorbereitung war es am Montag 07.April 08 soweit, das Thunder Racing Team Austria präsentierte die Mannschaft, die Staatsmeisterschaft und natürlich das perfekt aufgebaute Rennkart für die Saison 2008!




Fotoalbum der Veranstaltung (50 Fotos)

Moderator Thomas Egger führte durch das Programm und durfte im Namen des Teams alle Sponsoren, die Vertreter der Presse und auch den aus Wien extra angereisten Veranstalter der Kart Division, Martin Müllner herzlich Willkommen heißen! Der Obmann des Vereins, Clemens Donner, gab nach einem kurzen Rückblick der letzten zwei Saisonen der Meisterschaft die Zielsetzung für 2008 bekannt:
TRT Austria will in die Top 3 der Gesamtwertung - von über 30 teilnehmenden Teams!!!

Um dieses Ziel erreichen zu können, wurden keine Kosten und Mühen gescheut und allen Gästen wurde ein vollkommen neues und rennfertiges Kart der Marke MS vorgestellt! Auch das Design und die nötigen Anbauten für die Rennen sind vom Team neue durchdacht und ausgearbeitet worden.

Anschließend wurde das Buffet eröffnet und bei einer sehr gemütlichen Stimmung wurden noch viele Fragen und Dinge über das Team, der Staatsmeisterschaft und generell über den Kartsport in Österreich besprochen. Somit fand dieses tolle Event einen wunderbaren Ausklang!!


Die Fahrer der Saison 2008 - (v.l.n.r.) Roland Lungenschmied, Herbert Baumgartner, Christian Schiffel, Clemens Donner, Christian Schallauer und Stefan Lungenschmied

Autorenverweis
Kartfahrerinnen (Damen!) aufgepasst!
KART Grand Prix in Gmünd
Ischgl Kart Trophy: Das Highlight des Sommers
Murtalcup 2013
Region Ost

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]