kartsport.at | rennserien

VORBERICHT MOST4TLER WINTERCUP, 11.10.2007

Most4tler 3h-Rennen: Senker Racing verstärkt sich

Mit DI Claudia Aigner aus Gmunden, eine der schnellsten Damen im Österreichischen Kartsport, verstärkt heuer das Senker Racing Team aus Amstetten, für das am 27. Oktober stattfindende Most4tler 3 Stunden Rennen. Nach viel Pech in den vergangenen Rennen hofft man diesmal, ein entscheidendes Wörtchen an der Spitze um die Entscheidung im A-Finale mitreden zu können.

Richard Schrattbauer


Teamchefin Karin Brandstötter sieht das auch aus taktischer Sicht: „Da man als Stammfahrer des Teams mit Sicherheit nicht langsamer als eine Gastfahrerin sein will, wird die Motivation besonders hoch sein und wenn unsere Fahrer, Hannes Brandstötter und Martin Reichl, die Rundenzeiten von Claudia fahren sind wir sicher ganz vorne dabei“, gibt sich Karin Brandstötter überzeugt. Vor allem ist Claudia Aigner damit auch die erste Dame, die sich beim Most4tler 3-Stunden Rennen mit den Herren messen wird.



Das Most4tler 3 Stunden Rennen findet heuer bereits zum vierten mal auf der Kartbahn in Steyr statt und konnte bis jetzt zwei mal vom Team SKG Welser Profile und einmal vom Team HMW - Racing, das auch in der österreichischen 4 Takt-Teamstaatsmeisterschaft eine gute Figur macht, gewonnen werden.

Zum ersten mal zählt die Veranstaltung auch zur Mostviertler Kart Meisterschaft (MKM – Wintercup), eine Rennserie die mit Veranstaltungen in Steyr, Gunnersdorf/Aschbach, Linz und Wien ausgetragen wird und in der die besten Kartfahrer aus unserer Region ermittelt werden.


Autorenverweis
2. Erlauftal Kart-Trophy
Most4tler 3h-Rennen: Senker Racing verstärkt sich
SKG Welser Profile triumphierte beim 1. Most4tler 3h Race

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]