kartsport.at | rennserien

STYRIAKARTING, 06.10.2007

Finale der österr. Staatsmeisterschaft ASKÖ 2007

Teilnehmerrekord und tolle Stimmung beim Finale, auf der Kartbahn STYRIA KARTING! Der Wettergott hatte ein einsehen und bei trockenem Wetter konnte die Veranstaltung reibungslos durchgeführt werden.

jz

Die Sieger der einzelnen Klassen:

KZ2 - 22 Teilnehmer
1. Jesse Streibl Monza / TM KSB Racing Team
2. Andreas Schrangl Birel / Seven Team Birel Seven Austria
3. Wolfgang Rössler Jesolo / TM RP Motorsport

KZ2 SENIOR OVER - 10 Teilnehmer
1. Gilbert Reiterer Intrepid / TM Aperol Racing
2. Sepp Schadler MBA / TM Styria Karting Racing Team
3. Erwin Jannach Wild Kart / TM Styria Karting Racing Team

ICA - 16 Teilnehmer
1. Martin Böhm EKS / TM derselbe
2. Lukas Trettenbrein Jesolo / Vortex RP Motorsport
3. Bernhard Landl CRG / Maxter Bollwerk Racing Team

Rotax - 18 Teilnehmer
1. Martin Kollegger Kosmic / Rotax RP Motorsport
2. BerndHabersack Energy / Rotax KSV Baierisch Kölldorf
3. Benjamin Diesel Kosmic / Rotax RP Motorsport

Bambini - 9 Teilnehmer
1. Marcel Müller Jesolo / Parilla RP Motorsport
2. Manuel Bäuchler Parolin / Parilla derselbe
3. Max Loidl Jesolo / Parilla RP Motorsport




Streibl


Kogler


Habersack


Müller
Die Österreichischen Meister ASKÖ 2007

ICA
Lukas Trettenbrein

KZ2 Schaltkarts
JESSE STREIBL

KZ2 - Senior Over Schaltkarts
Josef Kogler

ROTAX
Bernd Habersack

Steirischer Meister Bambini
Marcel Müller

Autorenverweis
Steirische ASKÖ Kartmeisterschaft
KZ1/KZ2 Europameisterschaft in Wackersdorf
Trofeo Diecimila Dollari - das 10.000 Dollar Rennen
Trofeo Diecimila Dollari - das 10.000 Dollar Rennen
Steirische Kart-Meisterschaft: Renntag 4

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
RMC Austria 2018
(27.03.) Das erste Rennwochenende der RMC-Austria ist in Jesolo über die Bühne gegangen. <br /&g


(17.02.) Der Kartverein Klaus lädt herzlich zur 10. Jubiläumsausgabe am 19./20. Mai 2018 ein und fr


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,062[s]