kartsport.at | rennserien

ART OF CART, 05.10.2007

Art of Cart Finale in der Türkei

Am 25. und 26. Oktober geht Art of Cart in die letzte Runde. Einen heißen Ritt für die 20 Teams verspricht die Location in Kemer in der Türkei. Mehr als nur Wohnen wird der 250 Mann/Frau starke Tross im 5 Stern Sungate Port Royal Ressort.

Christoph Seyrl

Art of Cart hat ein spannendes Jahr hinter sich. Nicht weniger als fünf Cart Events standen 2007 auf dem Programm. Nach der Plus City waren das Race 24, Ischgl und der Wiener Prater mit der Tele 2 Cart Trophy auf dem Plan. Den Abschluss bildet, wie schon vergangenes Jahr, die Türkei Cart Trophy presented by Sungate Port Royal.

Vom Setup ist Freies Training, Qualifying, Warmup und 5 Stundenrennen geplant. Einziger Unterschied ist, dass das Training geteilt ist, damit die türkischen Mannschaften sich an diese Art von Cart fahren gewöhnen können.

Firmenteams, die in der Türkei den Incentive Gedanken besonders groß schreiben, sind: Sungate Port Royal, Anatolo, Mercedes, Pegasosist, Chevrolet, Red Bull, Felix and Friends, Plus City, Opel Sulzbacher oder Art of Cart. Den Titel von Wien verteidigen wollen die Mannen um Felix Baumgartner wie Hans Enn, Christian Clerici, Mark Keller und Knud Tiroch.

www.artofcart.com

Autorenverweis
Strabag Dywidag Arge Bau schaffen den Hattrick
Plus City Cart Trophy 2009
Volles Rohr durch den Wiener Prater
Art of Cart Race24 in Saalfelden
PlusCity Art of Cart Trophy: Wieder Wohnbau 2000

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,062[s]