kartsport.at | rennserien

ÖTSM, 24h-SAALFELDEN, 14./15.07.2007

ÖTSM: Wenn der Berg ruft

Wolkenlos und kein Tröpfchen Wasser - daran muss man sich wohl langsam in Saalfelden gewöhnen. Es bleibt eine traumhafte Berg- und Talstrecke, die den Event zum Highlight macht. Nach 24 Stunden gewann einmal mehr das AEM Racing Team, vor ISM und AEM 9. Ergebnis und 15 Fotos.

Hannes Gsell




1 von 15

Fotos: grafik.at

Ergebnis 24h Saalfelden:
1. AEM Racing, 1559 Runden
2. iSM RT, +11 R.
3. AEM 9, +14 R.
4. HKS Motorsport, +28 R.
5. HMW Racing, +39 R.
6. Plus City KCM, +44 R.
7. Telacc Racing MSRR, +47 R.
8. SRCT Lumpi, +49 R.
9. Kraftwerk, +54 R.
10. Fortinet, + 69 R.
11. Regina Racing, +77 R.
12. Pinzgau Milch, +83 R.
13. a-plus, +122 R.
14. KD Racing One, +124 R.
15. SVNM Allianz, +163 R.
16. Kartfriends Kärnten, +189 R.
17. Carbotech Racing, +204 R.
18. SVNM WL Transparente
19. ÖAMTC Racing, +438 R.
20. Pankl Racing, +1112 R.

Autorenverweis
Start der Rotax-Euro-Challenge in Spanien
Jesse Streibl: Reifenpech bei der EM in Belgien
Fotoalbum: ÖTSM-Auftakt in Rechnitz
1. OÖ-Indoor-Landesmeisterschaft
Zwei Siege für das Scharmüller-Team in Deutschland

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]