kartsport.at | aktuell

PROMI-EIS-KART-RENNEN IN DEUTSCHLAND, 21.11.2006

Philips Kart-Ice-Race – Motorsport on the rocks

Heiß auf Eis: 8 Karts, 8 Teams, 48 kalte Füße und verdammt wenig Gripp unter´m Pneu. Am 24. November kämpfen Formel-1-Pilot Nico Rosberg und Co. auf der Eisfläche im Krefelder KönigPalast um die Plätze auf dem Siegertreppchen ...

Pressemitteilung







Das Eis ist der natürliche Feind des Motorsportlers. Und natürlich andere Motorsportler. Das eine kann man sich aussuchen, das andere nicht. Meistens zumindest. Eis, so glatt wie ein frisch rasierter Männerhals, hat unter´m Gummi normalerweise nichts zu suchen. Es sei denn, man stellt sich der Herausforderung. Wie die 24 Motorsportprofis beim ersten Philips Ice-Race im Krefelder KönigPalast.

Dort, wo die Krefelder Pinguine sonst auf der fünf Zentimeter dicken Eisschicht den Puck jagen, röhren am 24. November die Kart-Motoren. Williams F1-Fahrer Nico Rosberg ist dabei und viele weitere Stars aus Formel1, DTM und FIA GT. Vor ihnen liegt der ultimative Glättetest, hinter ihnen stehen und sitzen 8.000 begeisterte Zuschauer, unter ihnen fräst sich ein Race-Kart mit 11 PS und Spike-Reifen über das Eis – gut für 110 km/h.

Egal wie viel Erfahrung die Fahrer im Motorsport schon gesammelt haben, auf dem Eis sind sie alle gleich. Das macht die Sache doppelt spannend. Da alle Teams die gleichen Karts fahren werden, fällt auch der sonst oft beherrschende Technik-Faktor weg, was zählt, sind Mut und das Gefühl für die Grenzen des Machbaren. Für das Publikum bieten sich perfekte Voraussetzungen – es kann die ganze Strecke überblicken, und in jeder Kurve warten rasante Zweikämpfe.

Geboten wird also eine ganze Menge – der Kart-Kurs auf der 60 mal 30 Meter großen Eisfläche wird ebenso anspruchsvoll wie schnell. Dass Weltklasse-Fahrer aus ganz unterschiedlichen Motorsportgruppen z.B. Formel 1 oder DTM an den Start gehen, macht das Ice-Race noch aufregender. Gentlemen, start your engines. Und zieht warme Socken an...

Infos unter www.ice-race.de

Autorenverweis
Philips Kart-Ice-Race – Motorsport on the rocks

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,062[s]