kartsport.at | rennserien

FINALE ASKÖ-STMK-MEISTERSCHAFT, 21.10.2006

Finale der steirischen ASKÖ-Kart-Meisterschaft

Beim großen Finale der steirischen ASKÖ-Kart-Meisterschaft auf der Kartbahn von Styria Karting wurden in vier Klassen die steirischen Meister gekürt. 70 Piloten hatten für die Finalveranstaltung genannt und feierten einen gebührlichen Saisonschluss. Das Wetter war sensationell warm für einen Herbsttag. So konnte bei der gesamten Truppe der guten Stimmung nichts im Wege stehen.

cz

Die Steirischen Meister 2006 in den einzelnen Klassen

Bambini (60ccm Motore Kinder bis 12 Jahre)
Nach dem Sieg in der Österreichischen Bambini Meisterschaft folgte nun der Titel des „Steirischen Bambini Meister 2006“.

Marcel Müller, Kärnten (Bad St. Leonhard),
Kosmic/WTP, RP Motorsport

Gesamtwertung Bambini (11 TN)
1. Marcel Müller, Kosmic/WTP, RP Motorsport
2. Abdulla Badawi, MBA/WTP, Franz Veit Racing
3. Christoph Wiedner, MBA/WTP, Franz Veit Racing
4. Manuel Bäuchler, Birel/WTP, derselbe
5. Dominik Herler, MBA/WTP, Franz Veit Racing


ICA (100ccm) „Die Königsklasse im Kartsport“
Überlegen sicherte sich Lukki schon vorzeitig den Titel der Königsklasse. Hier bei der Siegerehrung mit Rennleiter Udo Fuchs.

Lukas Trettenbrein , Kärnten (Wolfsberg),
Kosmic/Vortex, RP Motorsport

Gesamtwertung ICA (16 TN)
1. Lukas Trettenbrein, Jesolo/Vortex, RP Motorsport
2. Sonja Piber, Birel/TM, KSB Racing Team
3. Josef Kumpusch, Birel/TM, KSB Racing
4. Martin Böhm, EKS/TM, derselbe
5. Didi Sternad, Birel/TM, Styria Karting Kartshop


ROTAX (125ccm mit Kupplung)
Titel eindrucksvoll verteidigt!
In eindrucksvoller Manier verteidigte Bernd seinen Titel vom Vorjahr und ist somit ein zweites mal „Steirischer Meister Rotax“.
Mit Bahnrekord in der Klasse Rotax unterstreicht Habersack seine Vormachtstellung auf der Kartbahn Styria Karting.

Bernd Habersack, Steiermark (Bairisch Kölldorf),
Energy/Rotax, Kartshop Heitler

Gesamtwertung ROTAX (21 TN)
1. Bernd Habersack, Energy/Rotax, Kartshop Heitler
2. Manuel Schmidt, Jesolo/Rotax, ImmoPartner
3. Christian Stucken, Kosmic/Rotax, RP Motorsport
4. Martin Kollegger, Kosmic/Rotax, RP Motorsport
5. Richard Dawkins, Kosmic/Rotax, Hubmann Haus


ICC (125 ccm 6Gang Getriebe)
Jesse Streibl, Steiermark (Graz), Jesolo/TM RP Motorsport
Letztendlich verdient, mit neuem Bahnrekord @ Styria Karting und 12 Laufsiegen wird Jesse nun zum dritten Mal „Steirischer Meister ICC“.

Jesse Streibl, Steiermark (Graz), Jesolo/TM, RP Motorsport
(Bahnrekord 39,676)

Gesamtwertung ICC (16 TN)
1. Jesse Streibl, Jesolo/TM, RP Motorsport
2. Günther Strohmeier, MBA/TM, Styria Karting Kartshop
3. Kristijan Habulin, CRG/TM, GHR Racing
4. Alfred Prisching, Jesolo/TM, RP Motorsport
5. Kogler Josef, Jesolo/TM, Styria Karting Kartshop


AUSTRIAN SENIOR OVER ICC
„Die Österreichische Meisterschaft der alten schnellen“!
Mindestalter 30 Jahre und 182kg Gesamtgewicht sind die zusätzlichen Voraussetzungen der Klasse Senior Over.
Mit Joesi Kogler ein würdiger Sieger schon vor dem Finale.

Josef Kogler (in der Mitte), Steiermark (Gössendorf),
Jesolo/TM, Styria Karting Kartshop



Weitere Informationen zur Steirischen Meisterschaft bekommt man bei:
Zach Christian
c/o Kart Motorsport Club 2000
Webersiedlung 5/6
A-8401 Zettling
0664-10 23 474
z.christian@utanet.at

Autorenverweis
Saisonabschlussfest der Steir. Kartmeisterschaft 2006
Finale der steirischen ASKÖ-Kart-Meisterschaft
StyriaKarting Kart Fetzenmarkt

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,031[s]