kartsport.at | aktuell

AKTUELL, 21.03.2006

Saisonbeginn im PS RACING CENTER Greinbach

Nach einem strengen kalten Winter konnte man am Samstag den 18. März 2006 aufgrund der frühlingshaften Temperaturen den 1.Lauf zum KARTING SPONSORCUP 2006 im PS RACING CENTER Greinbach austragen.



Erich PETRAKOVITS hat es auch heuer wieder geschafft 8 Firmen zu finden, die jeweils 500 Euro sponsern, sodass wieder 4000 Euro im Preisgeldtopf zusammengekommen sind. Dieses Preisgeld wird beim letzten Sponsorcuprennen am 21. Oktober 2006 an die Sieger ausbezahlt.

Das freie Training am Vormittag ging noch bei kalten Temperaturen über die Bühne und viele Fahrer waren mit Abstimmungsarbeiten beschäftigt. In der Mittagspause ging im wahrsten Sinn des Wortes zweimal die Sonne auf; erstens durch einen heftigen Temperaturanstieg, und zweitens durch das Eintreffen von Mr. Bergrallye Felix PAILER mit seinem neu aufgebauten Lancia Integrale, der nunmehr über 560 PS verfügt.



Felix PAILER absolvierte einen Funktionstest und führte anschließend interessante Fachgespräche mit den anwesenden Kartfahrern. Außerdem stellte Martin SCHERF sein neues Superkart vor welches 95 PS leistet und eine Höchstgeschwindigkeit von 285 kmh erreicht; auch Martin SCHERF absolvierte einige Demonstrationsrunden und begeisterte die Kartfahrer.



Danach ging das Zeittraining bei strahlendem Sonnenschein über die Bühne, welches Mario PETRAKOVITS in der ICC-Klasse und Romina FRITZ in der Rotax-Klasse für sich entscheiden konnte.

Den 1. Rennlauf in der ICC-Klasse gewinnt Mario PETRAKOVITS vor Kurt NENTWIEH und Günther FEICHTENHOFER.
Den 1. Rennlauf in der Rotax-Klasse gewinnt Romina FRITZ vor Thomas RUBICKO und Kevin GSCHIEL.

Den 2. Rennlauf in der ICC-Klasse gewinnt Kurt NENTWIEH vor Günther FEICHTENHOFER und Herbert FRANKL.
Den 2. Rennlauf in der Rotax-Klasse gewinnt Thomas RUBICKO vor Kevin GSCHIEL und Romina FRITZ.

Nach der Siegerehrung im „RACING TREFF“ wurde noch ausgelassen gefeiert, und man war froh, dass die Motorsportsaison 2006 nach diesem elendslangen Winter endlich begonnen hat.

Autorenverweis
Kartfahrerinnen (Damen!) aufgepasst!
KART Grand Prix in Gmünd
Ischgl Kart Trophy: Das Highlight des Sommers
Murtalcup 2013
Region Ost

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,029[s]