kartsport.at | aktuell

GREINBACH, 22.10.2005

Sponsorcup Gesamtsieg 2005 an Mario Petrakovits

Bei prächtigem Herbstwetter ging am 22. Okt. 2005 das Kart Sponsorcupfinale im PS RACING CENTER Greinbach über die Bühne. Die guten Wetterverhältnisse ermöglichten ein neues Rekordstarterfeld in der Kasse ICC (Schalterklasse).

Hannes XL Gsell

Den Tagessieg holte sich Dominik GRUBER aus Rohrbach. Mit einem taktisch klugen Rennen erreicht Mario PETRAKOVITS den 2.Platz in der Tageswertung und sichert sich damit den Gesamtsieg in der SPONSORCUP Wertung 2005. Der Großpetersdorfer konnte diese Nachwuchsserie nach 2002 und 2003 nunmehr zum
drittenmal gewinnen.



In der Klasse ICA stand der Gewinner mit dem Rohrbacher Erwin FRIESZL bereits vor dem letzten Rennen fest.

Weit spannender ging es in der Klasse ROTAX zur Sache. Hier gingen die beiden Titelaspiranten Romina FRITZ und Kevin GSCHIEL punktegleich ins letzte Rennen.
Der Dechantskirchner Kevin GSCHIEL holte sich mit einem Tagessieg auch seinen ersten Sponsorcup Gesamtsieg.



Gesamtwertung SPC 2005:

Klasse ICC:
1. Mario PETRAKOVITS, 200 Punkte
2. Günther FEICHTENHOFER, 160
3. Martin SCHERF, 127

Klasse ICA:
1. Erwin FRIESZL, 200
2. Thomas HAMMER, 154
3. Nico KÖNIG, 149

Klasse Rotax:
1. Kevin GSCHIEL, 175
2. Romina FRITZ, 164
3. Herbert FRANKL, 155




Autorenverweis
4. Outdoor-Kartrace Rosental
ÖTSM 2018
ÖTSM ALBUM 21.5
2-Takt ÖM 2007: Saisonopening kommt näher
Fotoalbum: Das AIM-Finale in der Daytona

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at














Aktuelle News
Kart-Grand Prix Gunskirchen
(28.08.) Der 4. Oberndorfer Kart-Grand Prix im Zentrum von Gunskirchen fand auch heuer bei besten Bedingungen

Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,031[s]