kartsport.at | rennserien

04./05.06.2005, VISOKE MYTO (CZ)

Kart Division: Wetterroulette in Vysoke Myto

Ein prächtiges Wochenende mit vielen Highlights, nur das Wetter machte so manchem Team zu schaffen, musste man doch oftmals von Slicks auf Regenreifen und wieder zurück wechseln. Den Sieg im 9h-Rennen holte sich eindrucksvoll das Team K-R-T-E Weinzetl, den Gesamtsieg der neun Sprintrennen ging an das wiedererstarkte Transdanubia Racing Team.

Hannes XL Gsell

Traumhaft schön und patschnass – die Wetterkapriolen im Juni erinnerten eher an Aprilwetter, doch das konnte den Spaß am Rennfahren nicht mindern – im Gegenteil, viele erfreuten sich über die schwierigeren Fahrverhältnisse, weil man darin die eigentliche Stärke des eigenen Teams erhofftemalvorlagen.

Die Streckenführung der tschechischen permanenten Rennstrecke war ein Leckerbissen für Liebhaber schneller Kurven, einzig die Auslaufzonen könnten teilweise etwas mehr Platz bieten. Gott sei Dank wurden diese aber nicht benötigt.

Im Prinzip haben sich durchgehend die Favoriten durchgesetzt, doch der Schein, dass dies einfach war trügt. Die fahrerische Dichte hat ein eindrucksvolles Maß erreicht, so waren die ersten 21 Teams innerhalb einer Sekunde zu finden!



Enttäuscht hatten wohl nur die Teams mit ständiger Leistungsüberschreitung - hier vor allem das Team KCM - welches in den Sprints mehrmals das Leistungsmaximum von 20,4 PS übertraf. Auch das Plus City RT wurde wegen zuviel Leistung in den Short Races disqualifiziert spiele.



Pech hingegen hatten die Ladies p.b. Swoboda, sie wurden im 9h-Rennen vom guten 11. Platz aus der Wertung genommen, da sie die vorgeschriebene 1,5 Liter Restspritmenge nicht bedacht hatten.



Endwertung 9h-Rennen

POS

NR

TEAMNAME

LAPS BEST

PKT

1 77 K-R-T-E p.b. Weinzetl 541 51,193 50
2 22 NEC p.b. KCM 541 50,931 45
3 34 Swoboda Pocolocos p.b. Diesel 538 51,426 40
4 96 Pluscity Racing Team 533 51,375 36
5 69 CTD - Vortuna Racing 532 52,161 34
6 5 Laphunters.at 529 51,823 32
7 66 KCK I (Kart Verein Kartfriends) 528 52,248 30
8 18 Transdanubia Racing Team 527 51,669 28
9 39 B & B Racing 527 51,174 26
10 1 Delta Bauer 527 51,691 24
11 55 Youngsters p.b. NetHope 526 51,454 22
12 40 Workhands - FFKRT 524 51,656 20
13 8 Lukas Racing 523 52,177 18
14 32 Swoboda Pocolocos p.b. Nitro 523 52,266 17
15 17 Gebr. Weiss RT p.b. Many Kart 520 52,177 16
16 6 HTH p.b. Hotkart 517 51,602 15
17 57 Lost Boys 517 51,396 14
18 3 Kart - Racingteam Traunsee 514 52,392 13
19 10 Onekart - KSVD 511 52,387 12
20 7 Gerstinger Kart Team 509 52,344 11
21 24 Telacc p.b. KCM 506 52,379 10
22 15 MC-Edelweiss/ARBÖ 505 52,634 9
23 30 IT-Racers 503 52,905 8
24 16 Gebr. Weiss RT II 497 54,662 7
25 88 Daytona R. p.b. Fujitsu/Siemens 493 51,862 6
26 63 Jackass Racing Team 491 53,768 5
27 13 Hotkart p.b. HTH 489 52,947 4
28 50 Youngsters p.b. La Chiave 489 53,541 3
29 44 Daytona Racing p.b. Melitta 483 51,916 2
30 46 KVK II (Kart Verein Kartfriends) 481 53,370 1
31 4 High Speed Racing Team 421 51,738  
32 64 KVK III (Kart Verein Kartfriends) 338 53,806

Team 33 wurde disqualifiziert, weil die Restmenge Benzin nicht gegeben war.



Tagesgesamtwertung Short-Races
 

POS

NR

TEAMNAME

PKT

1 18 Transdanubia Racing Team 50
2 1 Delta Bauer 45
3 77 K-R-T-E p.b. Weinzetl 40
4 55 Youngsters p.b. NetHope 36
5 6 HTH p.b. Hotkart 34
6 8 Lukas Racing 32
7 69 CTD - Vortuna Racing 30
8 40 Workhands - FFKRT 28
9 5 Laphunters.at 26
10 39 B & B Racing 24
11 88 Daytona R. p.b. Fujitsu/Siemens 22
12 7 Gerstinger Kart Team 20
13 10 Onekart-KSVD 18
14 57 Lost Boys 17
15 17 Gebr. Weiss RT p.b. Many Kart 16
16 34 Swoboda Pocolocos p.b. Diesel 15
17 33 Ladies p.b. Swoboda 14
18 66 KVK I (Kart Verein Kartfriends) 13
19 4 High Speed Racing Team 12
20 3 Kart - Racingteam Traunsee 11
21 15 MC-Edelweiss/ARBÖ 10
22 44 Daytona Racing p.b. Melitta 9
23 13 Hotkart p.b. HTH 8
24 30 IT_Racers 7
25 63 Jackass Racing Team 6
26 32 Swoboda Pocolocos p.b. Nitro 5
27 46 KVK II (Kart Verein Kartfriends) 4
28 16 Gebrüder Weiss RT II 3
29 24 Telacc p.b. KCM 2
30 50 Youngsters p.b. La Chiave 1
31 64 KVK III (Kart Verein Kartfriends)
Team Nr. 22 und Nr. 96 disqualifiziert, da die Motorleistung überschritten wurde.

Gesamtwertung nach 2 von 5 Veranstaltungen:

1. K-R-T-E p.b. Weinzetl, 150 Punkte
2. Delta Bauer, 149
3. NEC p.b. KCM, 145
4. Lukas Racing, 140
5. laphunters.at, 130
6. HTH p.b. Hotkart, 117
7. Transdanubia I, 106
8. Youngsters I, 106
9. Daytona Racing, 92
10. CTD Vortuna, 82
...

[Linktipp: www.kd2000.at]

Autorenverweis
ÖTSM ALBUM 21.5
2-Takt ÖM 2007: Saisonopening kommt näher
Fotoalbum: Das AIM-Finale in der Daytona
Mostviertler Kartmeisterschaft 2007
Die ÖTSM 2007 stellt sich vor

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,062[s]