kartsport.at | rennserien

04.06.2005, A1 SPEEDWORLD

TAG Racing: Bericht A1 Speedworld

Die TAG-Serie kommt langsam in Schwung - mehr Teilnehmer und mehr Action zum zweiten Lauf in Bruck/Leitha und weitere Interessenten für die nächsten Rennen, das Take And Go-Konzept bekommt also seine Chance.

TAG-Racing Austria

Das Highlight im Vorfeld das 2. Laufs zur TAG Serie war, dass die erste Hürde bei den Nennungen geschafft war, es gab nämlich 10 Nennungen! Tagesgespräch in der A1 Speedworld in Pachfurt war aber die Performance des Kamikaze Teams mit dem B&S V2 Viertaktmotors mit 630ccm³. 44.8 Sek. legte Gerald Scholz im 2.freien Training auf die Bahn! Das war nur 0,2 Sek. hinter den Zeiten der RMC und nur 0,1 Sek. hinter der schnellsten RM1 Zeit! Natürlich half auch eine Reglementsänderung bei der das Gewicht von Kart mit Industriemotoren auf 165kg reduziert wurde.

Im 1. Lauf wurde ein überlegener Start/Ziel Sieg von Bernd Herndlhofer auf einem RM1 Kart gefeiert, 2. Georg Gartner RM1, 3. Peter Leutgeb RM1 auf Platz 4 Mark Götz (Kamikaze) Swiss Hutless B&S 630. Siebenter wurde Neueinsteiger Norbert Taus auf einem Rotax Max Kart.

Im 2. Lauf gab es wieder einen Start/Ziel Sieg des überlegenen Bernd Herndlhofer mit dem RM1, diesmal vor Peter Leutgeb, Georg Gartner (3.), Christian Leistner-Meyer (Kamikaze, 4.) Swiss Hutless B&S 630, auf Platz 6 war Neueinsteiger Thorsten Schranz (Team ORF) Swiss Hutless PRD Fireball zu finden.



Das Endurance Rennen fand unter wolkenbruchartigen Regenbedingungen statt - wieder gab es einen überlegenen Sieg des Teams Kamikaze mit der schnellsten Regenrennrunde des Tages, vor Team Kamikaze 2 (beide Swiss Hutless B&S 630) vor Team ORF (CRG Rotax Max ) und Team ORF 2 (Swiss Hutless PRD Fireball).

In der TAG Team Gesamtwertung führt nun überlegen Kamikaze 88 (Swiss Hutless B&S 630) mit 193 Punkten vor ORF (Swiss Hutless PRD Fireball) 122 Punkte, ORF 2 (Tonykart Biland SA250) 94 Punkte und dem Team Fireball (MBA PRD Fireball) 81 Punkte.

In der TAG Singlewertung führt Günther Stütz Tonykart / Biland 69 Punkte vor Michael Gamauf Swiss Hutless / PRD Fireball 33 Punkte und Neueinsteiger Norbert Taus Rotax Max 31Punkte.

In der Klasse RM1 führt Georg Gartner vor Peter Leutgeb und Günther Leutgeb.

Für das nächste Rennen in Dunjaska Streda am 25. Juni haben sich 2 neue Teilnehmer angemeldet, das Konzept von TAG Racing scheint also immer neue Anhänger zu finden.

Autorenverweis
TAG Racing: Bericht A1 Speedworld
TAG-Racing Austria: Saisonauftakt in Ungarn!

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,078[s]