kartsport.at | aktuell


Vom Indoor-Kart in die Formel BMW

Nachwuchsförderung ist das Motto des „LISTA FORMEL MASTERS – Austrian-Swiss junior championship“ und Nachwuchsförderung hat sich nun auch das Daemwool Racing Team zum Ziel gesetzt. Das Team von Kurt Tumfart veranstaltet gemeinsam mit den österreichischen Indoor-Kartbahnen eine große Talentesichtung.

Hannes XL Gsell


Wer sich bis zum 31. März bei Daemwool Racing einschreibt, kann an bis zu 2 Ausscheidungsrennen pro Kartbahn teilnehmen und sich durch eine gute Leistung für die Teilnahme am Finalrennen qualifizieren. Die Wertung erfolgt übrigens in fünf Gruppen:

Gruppe 1: 15 – 20 Jahre
Gruppe 2: 21 – 30 Jahre
Gruppe 3: 31 – 50 Jahre
Gruppe 4: über 50 Jahre
Gruppe 5: Damenklasse

Geht es in den Ausscheidungs- und Qualifikationsrennen auch um den Gruppensieg, so treten im Finalrennen schließlich alle Gruppen gegeneinander an. Dem Sieger des Finalrennens winkt ein kostenloser Renneinsatz bestehend aus einem freien Training, 2 Qualifyings und zwei Rennen in einem Forumla Junior-BMW-Boliden des Daemwool Racing Teams, wie er im LISTA FORMEL MASTERS zum Einsatz kommt. Die Gruppensieger dürfen sich immerhin noch über einen Schnuppertest in einem Formula Junior freuen.

Teambesitzer Kurt Tumfart über seine Initiative: „Wir sind überzeugt, dass es in ganz Österreich eine Vielzahl von Talenten gibt, die nicht wirklich wissen, wie Sie den Umstieg vom Kart in den Rennsport schaffen können. Genau die möchten wir ansprechen und ihnen einen Weg aufzeigen. Für ein Nenngeld von nur 250 Euro bekommen die Teilnehmer nicht nur die Teilnahme am Ausscheidungsrennen, sondern auch die Möglichkeit sich für einen kostenlosen Renneinsatz im Daemwool Racing Team zu qualifizieren! Wir werden 2005 mit zwei Formula Junior im LISTA FORMEL MASTERS an den Start gehen, hätten aber auch die Möglichkeit ein drittes Auto einzusetzen und wer weiß, vielleicht ist im Rahmen der Nachwuchssichtung ein Talent dabei, das sich für die ganze Saison empfiehlt.“

Interessenten erhalten die Ausschreibung und die Einschreibungsunterlagen bei:
Daemwool Racing
Unterwaldschlag 37, A-4183 Traberg
Tel: +43-664-32 60 688

Autorenverweis
ÖTSM ALBUM 21.5
2-Takt ÖM 2007: Saisonopening kommt näher
Fotoalbum: Das AIM-Finale in der Daytona
Mostviertler Kartmeisterschaft 2007
Die ÖTSM 2007 stellt sich vor

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,031[s]