kartsport.at | aktuell

22. und 23. Oktober am Heumarkt

TallyGenicom Kart Champions Trophy

Grand-Prix-Atmosphäre Ende Oktober, zum Beginn der Eislaufsaison, mitten in Wien - einzigartig! Im vergangenen Jahr gab es die viel umjubelte Premiere, jetzt folgt Ausgabe 2.

Hannes XL Gsell

Mehr als 20 eigens konstruierte umwelttaugliche Winter-Karts mit Spezialhaftreifen hat Veranstalter GFM vorbereitet. Heuer werden die Karts schneller und giftiger. Auch auf dem Reifensektor gibt es eine entscheidende Weiterentwicklung.

Der Wiener Eislaufverein, 1867 gegründet, wurde als Partner gefunden. Am 22. und 23. Oktober, unmittelbar vor der eigentlichen Saisoneröffnung, kommt es auf dem 6.000 Quadratmeter großen Areal zum Motorsport-Fest in ungewohnter Umgebung.

Die Liste der teilnehmenden Stars ist auch heuer wieder überaus umfangreich.
Ehemalige Formel 1 Piloten, Olympiasieger, Weltmeister und Showstars werden sich wieder heiße Duelle liefern. Die früheren Formel1 Piloten René Arnoux, Paul Belmondo, Gianni Morbidelli und Dieter Quester führen die Liste der Motorsportler an. Aus dem Rallysport haben Raphael Sperrer, Beppo Harrach, Michi Brandner und allen voran der aktuelle Rallye-Staatsmeister Mundl Baumschlager bereits fix zugesagt. Aus dem Rundstreckensport kommen Marco Schärf, Alex Strohmer, Andreas Kuchelbacher, Mario Drexler, Wolfgang Treml, u.v.m.

Die Damenriege wird von der deutschen Motorrad-GP-Queen Katja Poensgen angeführt. Tamee Harrison, Carolyn Aigner und Ex-Miss Austria Patricia Kaiser haben der schnellen Katja heiße Kurvenfights angekündigt.

Die Liste der männlichen Zweiradstars wird von Ausnahmetalent Yves Polzer angeführt. Aus anderen Sportbereichen kommen: Fußball: Michi Konsel, Catchen: Heumarkt-Legende Big Otto Wanz, Eishockey: Kurt Harrand.

Eine große Abordnung stellt diesmal der österreichische Schwimmverband mit Petra Zahrl, Marion Reiff, Anja Richter und Maxim Podoprigora. Gold-Segler Christoph Sieber gibt ebenso sein Ice-Kartdebüt wie Skilegende Hans Enn. Rad Ex-Weltmeister Roland Königshofer will sein motorsportliches Talent ebenso wie Österreichs schnellste Leichtathletin Karin Mayr-Krifka unter Beweis stellen.

Wie schon im vergangenen Jahr wird es auch heuer wieder im VIP-Zelt die Remus Motorsport Meisterschafts-Ehrung geben: Mundl Baumschlager, Erwin Machtlinger, Andreas Mairzedt, Richard Lietz und Hanspeter Laber werden von Angelika und Otto Kresch ausgezeichnet.



Erstmals in Wien Michaela Schaffrath, die ihren Bademodenkalender 2005 präsentiert. Unter dem Künstlernamen "Gina Wild" war Michaela Schaffrath Europas Sex-Filmstar Nr.1.

[Linktipp: www.karttrophy.at]

Autorenverweis
ÖTSM ALBUM 21.5
2-Takt ÖM 2007: Saisonopening kommt näher
Fotoalbum: Das AIM-Finale in der Daytona
Mostviertler Kartmeisterschaft 2007
Die ÖTSM 2007 stellt sich vor

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,047[s]