kartsport.at | rennserien


Neuer Veranstalter bei der 2-Takt ÖM in Bruck/Leitha

In knapp 2 Wochen findet der nächste Lauf zur 2-Takt Staatsmeisterschaft in Bruck a.d. Leitha statt. Die Spannung steigt, denn die Staatsmeisterschaft geht nun langsam ins Finale. Bei dieser Gelegenheit stellt sich auch ein neuer Veranstalter vor - der MCC (Max Challenge Club) - ein Club, der sich vor zwei Jahren aus Fahrern der Rotax bzw. Bridgestone Challenges gebildet hat, richtet nun gemeinsam mit dem ersten Salzburger Kart Rennclub die Divisionen ICA, ICA-junior und ICC aus, sowie die die Läufe zur Bridgestone Max, Max junior und Bambini!

Christoph Rieger

Am 18./19. September wird der vorletzte Lauf zur Österreichigschen 2-Takt-Staatsmeisterschaft 2004 ausgetragen. Spannend werden dabei nicht nur die noch offenen Kämpfe um die Titel in den einzelnen Klassen werden, sondern auch die Veranstaltung an sich. Denn erstmals in der Österreichischen Staatsmeisterschaft der letzten Jahre wird dieser Lauf von einem Fahrer-Club veranstaltet.

Der bevorstehende Lauf in Bruck a.d. Leitha kam ursprünglich als Ersatz-Termin für das abgesagte Rennen in Ala auf den Kalender. Nun hat der Max Challenge Club, der es im Vorjahr geschafft hat, erstmals erfolgreiche Club-Rennen mit bis zu 70 Teilnehmern in Bruck a.d. Leitha auf die Beine zu stellen, die Ausrichtung dieses Staatsmeisterschaftsbewerbes übernommen. Als Co-Veranstalter tritt der bewährte Salzburger Kart Rennclub in Erscheinung, der mit Gerald Abfalter den ebenso bewährten Rennleiter stellt. Club-Obmann und Initiator Heinz Waldbauer sieht diese Veranstaltung durchaus als zukunftsweisenden Schritt, dass engagierte Fahrer selbst die Organisation der Veranstaltung und auch die damit verbundenen finanziellen Risiken übernehmen!

Gefahren werden folgende Divisionen:
ICA
ICA Junior
ICC
Bridgestone Max Challenge
Bridgestone Max Junior Challenge
Bridgestone Bambini Challenge



Ausschreibung, Zeitplan und Nennformulare können auf der Website des MCC (http://mcc.leftear.at) heruntergeladen werden.
Für Auskünfte steht der MCC jederzeit per e-mail (mcc@leftear.at) zur Verfügung!

Autorenverweis
2-Takt ÖM: Rennberichte aus Bruck/Leitha!
Neuer Veranstalter bei der 2-Takt ÖM in Bruck/Leitha

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,064[s]