kartsport.at | aktuell


TAG Racing Austria - eine neue Rennserie stellt sich vor!

TAG Racing kommt aus den USA und bedeutet TAKE AND GO, was heissen soll, direkt vom Ladentisch auf die Rennstrecke. Langlebige, wartungsfreundliche Serienmotore, Fliehkraftkupplung, Wasserkühlung, Einheitsreifen und ein Teambewerb für 3 bis 4 Fahrer soll die Kosten klein halten.

Hannes XL Gsell

Was macht TAG nun so besonders günstig? Es ist vor allem der Umstand dass sich 3 bis 4 Fahrer die Kosten teilen können, ein weiterer Punkt ist das Reglement, welches Serienmotoren, Einheitsreifen und maximales Equipment vorschreibt. So sind z.b nur ein Satz Regenreifen und ein Satz Trockenreifen erlaubt und jeweils 2 Ersatzreifen, nur 1 Chassis sowie maximal ein Ersatzmotor.

Da es 10 Motorenanbieter gibt, kann sich auch jeder Karthändler seinen Motor aussuchen, wo er die besten Konditionen bekommt. Durch zukünftig höhere Stückzahlen (weil weltweite Serie) sollten auch die Preise noch purzeln.

Zukunftssicher
"Falls irgendwann die CIK die Umstellung auf 4-Takt Motore beschließt, werden die geringen PS Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern durch Zusatzgewichte ausgeglichen. Diese Regelung wird weltweit einheitlich sein." so TAG Racing Austria.

Der Chassis Hersteller wird ebenfalls frei gegeben, sofern das Chassis eine gültige CIK 100 oder 125 Homologation hat.

Single und Teamrennen
Man kann nur die Single-Rennen fahren oder Single + Langstrecke.
Die Single Rennen sind 20 Minuten Sprint Rennen mit einem Nenngeld von rund 160 Euro.
Die Langstrecken-Rennen dauern 2-3 Stunden, wobei hier im Nenngeld von zwischen 300 und 400 Euro die Sprintrennen inkludiert sind.
Ein Team muss aus mindestens 3 und maximal 4 FahrerInnen bestehen. Mindestalter 14 Jahre.

TAG EUROPACUP FINALE
Nachdem TAG Racing weltweit durchgeführt wird, liegt ein Europafinale nahe. Die Besten dürfen dann bei einem 6h-Rennen gegeneinander antreten.




Sollte nun das Interesse geweckt worden sein, kann man sich bei Ralph Karger (Tel: 0664/5122487 oder info@tagracing.de) näher informieren.
Auch eine eigene Homepage gibts: www.tagracing.de

Autorenverweis
ÖTSM ALBUM 21.5
2-Takt ÖM 2007: Saisonopening kommt näher
Fotoalbum: Das AIM-Finale in der Daytona
Mostviertler Kartmeisterschaft 2007
Die ÖTSM 2007 stellt sich vor

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,078[s]