kartsport.at | aktuell


2-Takt ÖM startet erstmals in Schärding/Brunnenthal!

Der Kart Club Arndorf, in den vergangenen Jahren Veranstalter in Wels, organisiert heuer mit viel Aufwand eine publikumswirksame Veranstaltung im oberösterreichischen Schärding/Brunnenthal. Mit Showeinlagen von Seitenwagenweltmeister Klaffenböck/Parzer, Quad- und Supermotorennen, sowie sehr günstigen Familienkarten will man mindestens 2000 Besucher erfreuen.

Kart Club Arndorf Presseaussendung

Am 22. und 23. Mai 2004 ist es soweit. Zum ersten Mal wird in Schärding / Brunnenthal die Kapsreiter Kart-Staatsmeisterschaft ausgetragen und dabei Rennatmosphäre pur geboten.

Im Gegensatz zu den allseits bekannten Hallenkarts wird hier im Freien und bei jedem Wetter auf dem etwa 900 Meter langen Rundkurs im Haas-Gewerbepark mit echten Renngeräten gefahren und knallhart um jeden Meter gekämpft.

Bis zu 45 PS leisten die hochgezüchteten 2-Takt-Motoren und erreichen damit auf dem Schärdinger Rundkurs Höchstgeschwindigkeiten bis zu 120 km/h. Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in weniger als 4 Sekunden.

Am Samstag wird trainiert und das Zeittraining für die jeweilige Reihung der Startaufstellungen in den einzelnen Klassen gefahren. Am Sonntag gibt es zwischen 8.00 Uhr und 17.00 Uhr 12 Rennen in 6 Klassen und dazwischen immer wieder interessantes Rahmenprogramm.
Gefahren wird übrigens bei jeder Witterung !

Über 100 Fahrer aus Österreich und anderen europäischen Ländern werden sich spektakuläre Kurvenkämpfe liefern. Auch Jugendliche und Kinder ab 8 Jahren fahren schon um die Punkte.

Das Fahrerlager ist für Besucher frei zugänglich, um die Rennkarts zu bestaunen und mit den Fahrern und Betreuern sprechen zu können.

Für eine Motorsportveranstaltung sehr moderat sind die Eintrittspreise: Wochenendkarte € 10,-, Vorverkauf € 8,- (in allen Sparkassen Oberösterreichs), Jugendliche bis 16 Jahre € 6,-, Kinder bis 10 Jahre haben freien Eintritt.

Besitzer der beliebten OÖ. Familienkarte erwartet ein besonderes Zuckerl: Sie können gegen Vorweis Ihrer Familienkarte alle zusammen um nur € 10,- bzw. im Vorverkauf um nur € 8,- an dieser Top-Veranstaltung teilnehmen!

Im Rahmenprogramm werden unter anderem die ehemaligen Seitenwagen-Weltmeister Klaus Klaffenböck und Christian Parzer ihr Renngerät vorführen. Sogenannte Quads, das sind Motorräder mit vier Rädern, zeigen auch ihre spektakulären Kunststücke und einige Supermoto-Akrobaten überwinden bei einem Schaulauf die Grenzen der Fliehkraft.

Zwei Zusehertribünen ermöglichen einen guten Überblick über das Renngelände, in einer großen Festhalle wird bestens für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Der Kart Club Andorf als Veranstalter erwartet bei seinem tollen Motorsport-Event ein volles Haus.

Autorenverweis
2-Takt ÖM startet erstmals in Schärding/Brunnenthal!

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at
















Aktuelle News
Vorläufige Ausschreibung ÖTSM 2017
(24.12.) Die ÖTSM startet auch 2017 wieder mit fünf Rennwochenenden! <a href="http://www.ka

Art of Cart RACE24:
(22.12.) 2017 ist es wiede soweit! Das legendäre 24h Rennen in Saalfelden! Art of Cart RACE24 02.-04


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 0,328[s]