kartsport.at | aktuell


Bergkartrennen in Raxendorf

Wer mit einem 2-Takt-Kart bei einem normalen Bergrennen antritt, hat nur mehr die allerstärksten PKWs als Gegner. Nun gibt es ein solches Spektakel nur für die kleinen Sportgeräte! Die Zeit zum Anmelden ist bereits knapp, der Event startet von 15. bis 16. Mai in Raxendorf, Nähe Pöchlarn/NÖ.

Hannes XL Gsell

Ein Kartbergrennen für Amateure wie Profis. Gefahren wird in 6 Klassen. Während die Klasse 1 und 2 (6 und 9 PS Viertakter) eher zur "dabei sein ist alles"-Kategorie gehören, versprechen die Klassen 3 (Viertakter über 270 ccm), 4 und 5 (2-Takter 100 und 125 ccm) Motorsport der allerfeinsten Art. Besonders witzig könnte es auch noch in der Klasse 6 (alle Karts erlaubt) zugehen, wo rein theoretisch auch die sogenannten Gixxer-Karts, Turbo-Karts, usw. starten dürfen.

Das Nenngeld von € 10,- bis 20,- (je nachdem wieviel man fahren will) ist sehr preiswert. Die Zahl der Wertungsläufe hängt von der Starteranzahl ab.

Weitere Information unter der Tel. 0664 9121958 (HÖFLER FRANZ)
Anmelden kann man sich auch per E-Mail: anton.sturmlechner@aon.at.

Informationen und Zeitplan

Autorenverweis
4. Outdoor-Kartrace Rosental
ÖTSM 2018
ÖTSM ALBUM 21.5
2-Takt ÖM 2007: Saisonopening kommt näher
Fotoalbum: Das AIM-Finale in der Daytona

Suche

Werbung


www.teile-direkt.at












Aktuelle News
Großbrand in der Speedworld
(02.06.) Am 31. Mai brannten mehreren Garagenboxen in der Speedworld (bei Bruck an der Leitha) aus. Laut Kuri

Murtalcup 2018
(29.05.) Dieses Jahr findet wieder der Murtalcup statt. Die Termine finden Sie in unserem Terminkalender. Anm


kartsport.at
- Info
- Impressum
- Webhistory
- office@kartsport.at



nach oben

   laptime: 1,797[s]