kartsport.at | report

HOTKART SPONSOR RACE DAY

Hotkart Sponsor Day Speedworld

Die Hotkart Racing Association, Teilnehmer an der Champions Kart League mit den Karts Nr. 66 und 33, veranstaltete am 29.6.2002 am Gelände der A1 Speedworld ein kleines Fest, zu dem alle Sponsoren und Freunde des Teams eingeladen waren. Grillereien, Erfrischungsgetränke und Kartfahren den ganzen Tag war für alle eingeladenen gratis.

Hotkart
Sponsorevent
Incentive für die Geldgeber

Das sehr gut gesponserte Hotkart Team bietet mit seinem Sponsorday den Gönnern des Teams die Gegenleistung für die großzügige finanzielle Unterstützung des Teams bei der Teilnahme an der Champions Kart League. Insgesamt waren über den Tag verteilt etwa 200 Personen zur Speedworld gekommen, um Kartfahren mal selbst zu erleben.


Für die erste Ausfahrt standen Einsteigern die 6,5 PS Hallenkarts aus der Daytona Halle zur Verfügung.



Kartfahren
Race, Drink und Fress

Neben dem Schwerpunkt Kartfahren gab es natürlich auch den Schwerpunkt Geselligkeit. Alle Hotkartler avancierten zu Oberkellnern und freundlichem Bedienungspersonal. Nie gab es Getränkemangel und wer zuviel Kalorien verbrannt hatte wurde mit frisch gegrilltem versorgt. Die Chefs persönlich kümmerten sich um die Grillerei!


Nesti als Obergriller mit verschmitzem Blick.



Verschiedenste Getränke gabs beim Pago Zelt



Die VIP Lobby bot bis zu 50 Gästen gleichzeitig Platz



Fussballfans konnten auch die WM Live verfolgen






Zweisitzer
Kart
Stellt jede Hochschaubahn in den Schatten

Der Oberknaller des Events war zweifelsohne das Doppelsitzer Kart, das Hotkart bereits in der Saison 2001 aufgebaut hatte. Damit konnten Rennunerfahrene sowie Kinder das totale Rennfeeling genießen. Die G-Kräfte mit diesem Gerät sind nahezu gleich hoch wie mit den 25 PS Rennkarts.


Das Doppelsitzerkart macht sich zur Abfahrt bereit



Schön langsam raus auf die Strecke. Alles klar?






Racefeeling pur
Mörderaction selbst für Rennfahrer

Wer mit diesem Kart mitfährt, wird sich wundern wie arg das Feeling am Rücksitz ist. Ein Turn mit dem Kart kann locker mit den wildesten Hochschaubahnen mithalten. Das heftige Speedfeeling gibt unheimlich was her, selbst Kartpiloten die normalerweise selbst mit starken Karts um den Kurs glühen wirds am Rücksitz mulmig!


Und jetzt wird angraucht. Mit 90km/h in die Startkurve, das macht rund 3g Querbeschleunigung...






Step 1: 6,5 PS
Für Einsteiger

Der Einstieg für die zumeist noch gar nicht mit Karts in Berührung gekommene erfolgte mit den Daytona Karts. Sanftes Kennenlernen der großen Strecke in Bruck war damit perfekt möglich.


Nach sorgfältiger Einschulung gings auf die Strecke.






Step 2: 19 PS
Für Aufsteiger

Wer die 6,5 PS Karts sicher beherrschte und höher hinaus wollte, für den gab es die Möglichkeit, eines von zwei rund 19 PS starke Kart Division Karts anzutesten. Die leichten Karts beschleunigen mächtig und erlauben hohe Kurvenspeed.


19 PS im Drift - das macht Spaß!






Step 3: 25 PS
Für die Wahnsinnigen

Wer selbst auf diesem Kart eine gute Figur machte, der bekam sogar die Möglichkeit, eines der beiden aktuell in der CKL im Einsatz befindlichen 25 PS 630ccm Rennkarts zu pilotieren. Die Karts waren im vollen Renntrimm, ohne doppelten Boden. In Bruck deutlich über 100 km/h schnell...


Da gehts gleich nochmals um die Spur heftiger zur Sache. 25 PS und brachiale Bremsen



Und mit Biss raus auf die Gerade... Im Hintergrund der Zweisitzer.



Sponsorday?
Gegenwert für die Sponsoren,
Festigung der Zusammenarbeit

Der Sponsorday des Hotkart Teams ist dazu gedacht, den Sponsoren die Möglichkeit zu geben, für ihre Mitarbeiter eine günstiges Incentive Event anbieten zu können. Das ist neben der Pressepräsenz eine Möglichkeit, den Geldgebern einen Gegenwert für ihr finanzielles Engagement zu bieten. Sponsoring ist eine Sache von Gegenseitigkeit, Hotkart zeigt mit seinem Fest vor wie man's macht. Durch derartige Sponsorenaktionen ist die Wahrscheinlichkeit einer längerwährenden Zusammenarbeit mit den Geldgebern durchaus wahrscheinlich.

Abschließend noch ein paar Bilder vom Event.


Grill as Grill can.



Talking small



Benzintalk






Kontakt
Für Fragen aller Art

Das Hotkart Team zeigte mit diesem Event vor, wie man einen Sponsor Tag aufzieht. Falls Sie Fragen an das Team richten wollen wie:
  • Woher bekommt man die Karts
  • Kann man das Zweisitzerkart mieten
  • Wo gibts die Griller
  • Wer baut die Zelte auf
  • Wie kann ich euch sponsern
dann kontaktieren Sie das Team doch gerne direkt:

Robert Schillinger
Alexander Tischer

   laptime: 0,109[s]